Frage zu externen Festplatten und deren Geschwindigkeit

Diskutiere das Thema Frage zu externen Festplatten und deren Geschwindigkeit im Forum Mac Zubehör.

  1. iKiel

    iKiel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    06.11.2012
    Also so ganz will sich mir das mit der optimalen Geschwindigkeit der externen Festplatten am Mac noch nicht ganz erschließen. Kann man grundsätzlich sagen, dass eine Festplatte am USB-C Anschluss schneller ist als am normalen USB-Anschluss? Worauf sollte man beim Kauf der externen Festplatte noch achten, um zumindest die optimale Geschwindigkeit zu erzielen?
     
  2. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    6.169
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.420
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Ich betrachte das pragmatisch: Was muss eine externe Festplatte in meinem persönlichem Einsatzgebiet leisten können? Was für Geschwindigkeiten rechnerisch möglich sind ist mir im Büroalltag z.B. total egal;) Das ist wie mit Autos. Ob ich nun mit dem Porsche zum Bäcker fahre oder mit ner Ente ist da doch gar nicht der Punkt. Fahren soll das Teil und zuverlässig soll es sein.
    Du solltest dich also Fragen: Für welchen Einsatzbereich brauche ich eine externe Platte?
     
  3. Bitcruncher

    Bitcruncher unregistriert

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    3.660
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    - kauf eine schnelle SSD (hier gibts deutliche Geschwindigkeitsunterschiede)
    - achte auf das richtige Kabel, ohne das richtige Kabel nicht die maximale Geschwindigkeit
     
  4. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    6.169
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.420
    Mitglied seit:
    06.11.2004
  5. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.665
    Zustimmungen:
    1.991
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    der Steckertyp sagt nix über das Verbindungsprotokoll aus, du kannst über den USB-C Stecker usb 2.0 3.0 3.1 oder Thunderbolt betreiben..
     
  6. iKiel

    iKiel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    06.11.2012
    Klar die Frage steht vorne an, mir geht es im Moment einfach auch ums Verständnis, bisher habe ich mir da wirklich wenig Gedanken drum gemacht.
     
  7. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    1.876
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    USB-A und USB-C sind Steckertypen, die maximale Geschwindigkeit von USB 3.1 Gen 2 (-> 10 GBit/s) ist über beide Stecker gleichermaßen möglich, sofern es die Hardware unterstützt.

    Alles ab USB 3.0 ist um ein Vielfaches schneller als die schnellsten Festplatten, daher völlig egal (außer du denkst über SSDs nach).
     
  8. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.665
    Zustimmungen:
    1.991
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    ab USB 3.0 ist die Kabelquallität das A u O, bzgl Störungen, besonders W-Lan ist da oft davon betroffen.

    Gruß Franz
     
  9. iKiel

    iKiel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    06.11.2012
    Also kann man beim Kauf einer Festplatte mit USB-C Anschluss nicht automatisch davon ausgehen, dass diese auch mit der optimalen Geschwindigkeit läuft?

    Ich denke, sofern das für mich wieder ansteht, wäre ne SSD die optimalste Lösung, aber auch die muss ja den „richtigen“ Anschluss haben, um schnell zu laufen.
     
  10. Bitcruncher

    Bitcruncher unregistriert

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    3.660
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Mit dem falschen Kabel bekommst Du bei ner schnellen Festplatte nicht die schnellste Übertragungsrate
     
  11. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.665
    Zustimmungen:
    1.991
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    nicht nur der Anschluß auch das Übertragungs Protokoll, sprich USB 3.0/3.1 ist für die Geschwindigkeit Ausschlag gebend, bzw was dein Rechner an Protokollen beherscht, auch die Kabelqualität zählt dazu, lieber ein hochwertiges Kabel dazukaufen, manche Kabel die bei den HDD's/SSD's beiliegen sind Müll, ich kaufe auch die USB-Gehäuse u HDD's/SSD's einzeln, meistens ist die Qualität der Komponenten besser als die Kompletteile, zb Inateck Gehäuse sind Top.

    Franz
     
  12. Bitcruncher

    Bitcruncher unregistriert

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    3.660
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Hast Du ein Macbook Pro, so sind beim 13" Modell auch nicht alle vier USB-C Anschlüsse gleich schnell....
     
  13. iKiel

    iKiel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    06.11.2012
    Zur Zeit noch diesem iMac:

    upload_2018-7-7_11-36-26.png
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...