frage zu déjà vu

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von mike<<, 06.11.2004.

  1. mike<<

    mike<< Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.10.2004
    also meine frage is sind das bootfähige images was das ding macht??
     
  2. MacDaniels

    MacDaniels MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2004
    man kann soweit ich weiss bootfähige images erstellen, ja
     
  3. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    hm das ist interessant... werden die auf dvd's aufgesplittet?
     
  4. Lenne

    Lenne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Hi

    Einfach nur mal die "Hilfe" lesen :


    • Öffnen Sie Déjà Vu und wählen Sie Ihr gesamtes Startvolumen in der Spalte „Was” aus. Geben Sie dann das Ziellaufwerk in der „Wohin”-Spalte an.

    • Klicken Sie auf „Optionen” und stellen Sie sicher, dass unter „Allgemein” das Kästchen „Entfernte Datensicherung” nicht markiert ist.

    • Markieren Sie an gleicher Stelle das Kästchen „Zugriffsrechte reparieren”
    • Klicken Sie dann auf „OK”.
    • Klicken Sie schließlich auf „Sichern”, um den Klonvorgang zu starten.
    • Wählen Sie nach vollendeter Datensicherung den neuen Klon als Startvolumen aus.
    • Starten Sie Ihren Computer neu.
    Sie müssen die beiden ersten Schritte natürlich nicht jedes Mal durchführen, für den erstmaligen Klonvorgang ist es allerdings ratsam.​

    Splitten kann das Programm nicht...

    gruss lenny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen