Frage zu BiteSms (JB)

cclement

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.082
Hi Leute

Ich fliege am We nach Amerika und wollte fragen wie das nun mit BiteSms ausschaut? Kann ich wenn ich irgendwo im Wlan drinnen bin ganz normal mein Sms-Guthaben aufbrauchen?

mfg
cc
 

cclement

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.082
naja... BiteSms geht doch nur über eine Internet Verbindung oder? Oder wird da das Funknetz auch benutzt?

mfg
cc
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
ja das funktioniert so wie du dir das vorstellst, da er immer eine datenverbindung braucht und (im falle es ist vorhanden) wlan bevorzugt wird.
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
ps: es gibt übrigens ein update das endlich auch den landscape modus beherrscht. weiss irgendjemand wie es mit der offiziellen bitesms-variante im app-store aussieht? irgendwelche neuigkeiten diesbezüglich?
 

cclement

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.082
ps: es gibt übrigens ein update das endlich auch den landscape modus beherrscht. weiss irgendjemand wie es mit der offiziellen bitesms-variante im app-store aussieht? irgendwelche neuigkeiten diesbezüglich?
super danke! habs mir schon geladen! echt genial das programm!

mfg
cc
 

nio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.01.2004
Beiträge
1.593
Hi Leute

Ich fliege am We nach Amerika und wollte fragen wie das nun mit BiteSms ausschaut? Kann ich wenn ich irgendwo im Wlan drinnen bin ganz normal mein Sms-Guthaben aufbrauchen?

mfg
cc
Ja, BiteSMS funktioniert auch, wenn du Datenroaming ausschaltest, über WLAN. Ohne Probleme und ohne Zicken.

Zum Thema BiteSMS im iTunes Store: Der war echt gut! :) Glaubt ihr im Ernst, dass T-Mobile oder irgend ein anderer Carrier auf dieser Welt so leicht die Nutzung seiner Cash Cow umgehen lässt? :D
 

GPTom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.198
Ja, BiteSMS funktioniert auch, wenn du Datenroaming ausschaltest, über WLAN. Ohne Probleme und ohne Zicken.

Zum Thema BiteSMS im iTunes Store: Der war echt gut! :) Glaubt ihr im Ernst, dass T-Mobile oder irgend ein anderer Carrier auf dieser Welt so leicht die Nutzung seiner Cash Cow umgehen lässt? :D
ehm... siehe APPSender?
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
richtig, diese sehr seltsame und objektiv häßlich gestaltete software hat es doch auch geschafft. BiteSMS ist für mich DER Grund zu jailbreaken (läuft grad mit dem 2.2er Update durch). Wenn es des im Appstore gebe, müsste ich den Firlefanz gar nicht machen...
 

McKean

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
288
ich hätte da mal ne frage zu bitesms. ist das ein komplett eigenes programm zum sms versenden oder ist das ein "addon" zum integrierten sms programm im iphone. also hab ich trotzdem die history?
und kann ich es so nutzen, dass ich zuerst meine 40 inklusiv sms aufbrauche und danach die bitesms? und hab trotzdem die saubere history über alle sms?

peace
 

McMuhaus

Mitglied
Mitglied seit
22.12.2003
Beiträge
560
BiteSms sieht fast genauso aus, wie das normale SmsApp.
Du hast die History, die Kontakte und alles ist wie das normale App.
Die Vorteile, die dann noch dazukommen: Landscape, Zeichenzähler, Sms übers Internet für 6ct oder aber über den Betreiber.
Ich würde das Programm nie im Leben wieder abgeben...
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
all das geht (zumindest in der aktuellen 2.6er version die auch mit der 2.2er firmware zurechtkommt). das tolle an bitesms ist genau die history-geschichte, d.h. ich habe lückenlos ein protokoll wem ich was geschickt habe. zusätzlich kann ich einzelne nachrichten löschen (nicht alles auf einmal wie bei sms.app) oder weiterleiten. in den einstellungen des programms kann man einstellen ob er über smsbite oder den provider senden möchte und zusätzlich gibt es noch einen zähler (den man auch zurücksetzen kann) der die sms zählt die mit deinem provider versandt wurden.

es ist für mich im moment das beste programm was für das iphone draussen ist. bezeichnenderweise nicht über den app-store sondern über cydia, sehr schade...
 

McKean

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
288
wow. das hört sich nach einem perfekten programm an.
schade dass man das iphone dafür jailbreaken muss.
aber dafür werde ich es schon tun.

peace
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
es lohnt sich. ich habe den jailbreak-eiertanz heute früh für die 2.2er software wieder mal machen müssen, und es ist lächerlich einfach geworden.

ich kann das programm glaube ich gar nicht oft genug über den grünen klee loben, ist wirklich der absolute hammer. hat natürlich auch den landscape-modus (lässt sich ebenfalls an oder aus stellen) um mit breiter tastatur zu arbeiten. das krasse daran ist die tatsache das es vollkommen kostenfrei ist. ich kaufe zwar meine sms auch über bitesms, aber nur weil es der billigste anbieter rundum ist und ich weiss das sie auch ankommen. das programm schickt nur über bitesms wenn eine netzwerkverbindung besteht, sonst normal.

i luv it...
 

Pouli

Neues Mitglied
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
19
hallo zusammen,
kann mir jemnd sagen ob man bei bitesms nur mit kreditkarte zahlen kann?
hab gedacht, ich meld mich mal bei paypal an dann funktioniert es ohne kreditkarte, aber bitesms will trotzdem ne kreditkartennummer?!
 

fjordschritt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
15.011
Habe auch eine Frage dazu, ist bestimmt schon einmal aufgetaucht.

Warum gibt es BiteSMS nicht auch im AppStore?! Klar, auf der einen Seite wie viele schon richtig erwähnt haben, würde es TM Konkurrenz machen, man könnte ja Geld sparen, als für 19 Cent weiter von TM zu schreiben.

Dann gibt es aber das App Appsender, was eigentlich dieses tut, jedoch im AppStore zu finden ist. Woran liegt das?!
Für mich ist BiteSMS auch der einzige Grund den JB durchzuführe. Mit meinen 40 SMS pro Monat komme ich nicht weit.
 

feverspecial

Mitglied
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
546
Naja, biteSMS ist schon schick und toll, aber für so ein Programm würde ich noch lange nicht ein iPhone JBn, es gibt auch Appsender (AppStore), das läuft via Innosend.de. das nutze ich, seit dem meine Freundin in Indien ist und konnte auch aus dem Ausland via WLAN ohne Probleme SMS verschicken.

Liebe Grüße
 

fjordschritt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
15.011
Man muss doch aber nicht m WLAN Netz sein um zB von AppSender oder biteSMS eine SMS zu verschicken oder?!

BiteSMS hat finde ich aber auch bessere Konditionen. 3€ und dafür zB 50 SMS
 

feverspecial

Mitglied
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
546
nein, Mann muss nicht WLAN haben, es reicht natürlich EDGE bzw. 3G. aber im Ausland sollte es wegen den Gebühren schon WLAN sein. :)

ja die Preise liegen bei 3-6 Cent pro sms. ist auch nicht so teuer. von den Features her ist aber natürlich bitesms besser.

vg
 

fjordschritt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
15.011
Hab es grad ausprobiert, es ist einfach zu teuer AppSender. Wenn ich mit Absender schicken will ins Ausland zahle ich mehr als bei biteSMS, daher der JB

Klappt super :)
 
Oben