Frage: Was für Spielsystem Emulatoren gibt es für OSX?

mactaetus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.11.2004
Beiträge
659
Hallo

Da ich ja mit meinem neuen iMac, den ich in ca. 2 Wochen kaufen werde, endlich von Dose auf ein richtiges System umsteigen werde, wollte ich mal fragen, wie es beim Mac so mit Emulatoren für Spielesysteme ausschaut.

Da ich auf dem PC momentan sehr gern Emulatoren laufen lasse und spiele...

Gibt es Emulatoren für den MAc für folgende Systeme?:

NeoGeo
Mame
CPS1+2
Super Nintendo
Nintendo
Sega Mega Drive
Sega CD
ScummVM (Lucas Arts Spiele)

?

Wäre dankbar, wenn ich Antwort auf dieses spezielle Thema bekommen könnte.

Gruß
Mactaetus
 

mactaetus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.11.2004
Beiträge
659
VIelen Dank. Nur leider deckt es sehr wenig meiner EMulatorwünsche ab...
Gibt's irgendwie noch was spezielles, eine Seite oder Ideen?

Nutzt jemand vielleicht sogar diese Emulatoren?

Gruß
 

TrusterX

Mitglied
Registriert
10.04.2005
Beiträge
639
Ich verwende MacMame(Arcade Automaten), MacUAE(Amiga Emulator) und MacVice (C64/128/PET/XBM, etc)

Aber du scheinst eher auf Konsolen zu stehen, und die Dinger hasse ich :D
 
Zuletzt bearbeitet:

autoexec.bat

Aktives Mitglied
Registriert
21.01.2005
Beiträge
2.138
NeoGeo - Neopocott
Mame - MacMame
CPS1+2 - PCSX bzw. PCSX2
Super Nintendo - SNES9x
Nintendo - Nestopia, RockNES
Sega Mega Drive - Generator, Genesis Plus
Sega CD - Was ist das denn?
ScummVM (Lucas Arts Spiele) - gibts auch für Mac
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
8.940
*-jalapeno-* schrieb:
Sega CD - Was ist das denn?
War ein geniales Teil, quasi ein MegaDrive mit zus. CD-Laufwerk. Die Sega MegaDrive Spiele kamen später dann nämlich auch auf CD auf den Markt anstelle der bekannten Kartuschen.

Siehe http://www.cyberiapc.com/vgg/pics/sega_megacd1.jpg
Da gibt's auch noch eine moderne, kleinere Version bei das CD-Laufwerk direkt vor der Kartuschenaufnahme ist, leider finde ich davon kein Bild.
 
Zuletzt bearbeitet:

mactaetus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.11.2004
Beiträge
659
Danke an Jalapeno und TrusterX für die super Liste.
Genau sowas habe ich gebraucht.

gibt's noch welche hinzuzufügen?

BTW: Super community hier. Man muss mal sagen, dass Applenutzer einfach netter sind,als Windows Nutzer (zumal es bei Dosennutzer immer um's Besserwissen geht).

Danke nochmal
 

CapFuture

Aktives Mitglied
Registriert
23.01.2004
Beiträge
1.812
MacMame...
SNes9x auch sehr gut für Mac

Ansonsten mal auf http://www.zophar.net/ schaun...

Wenn jemand ne Runde PuzzleFighter spielen will, ich bin bereit ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

mactaetus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.11.2004
Beiträge
659
auf zophar war ich schon (ist natürlich die erste haltestelle für so fragen).
allerdings hatte ich probleme mit der "Welcher Emulator ist denn so der Beste für das System"-Frage

Von daher wollte ich einfach mal so wissen, wer was benutzt :)
 

CapFuture

Aktives Mitglied
Registriert
23.01.2004
Beiträge
1.812
Leider gibts kaillera nicht für *nix...

Im Kaillera Forum bastelt jemand an einem unix sdk (basis sei die unix version von final burn).
Leider war der ftp down :(
 

Agro85

Mitglied
Registriert
11.08.2005
Beiträge
202
hmm

Bei VisualBoyAdvance steigt die Systemleistung bei mir auf 100% und irgendwann springt dann auch der Lüfter an, also man hört eigentlich nur den Lüfter wenn man etwas länger spielt.

Gibts da ne bessere Lösung?

Gruß Agro
 

Istari 3of5

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
7.614
mactaetus schrieb:
ScummVM (Lucas Arts Spiele)

Das gibt es auch für Mac. Habe ich auf meinem Pismo installiert, um die Monkey Island-Serie und Day of Tentacle (Alles Versionen mit Ton! :D) zu spielen.

Desweiteren gibt es natürlich noch die zahlreichen Amiga-Emulatoren. Aber dafür nutze ich lieber meine alten Originale! ;)
 
J

Junior-c

@ Istari: dir ist bewusst, dass du auf einen über 1 Jahr alten Beitrag geantwortet hast? :p

@ Threaderwecker: ich habe leider keine Ahnung... :o

MfG, juniorclub.
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
nicht, dass ich was dagegen hätte, ganz im gegenteil...
aber werden die emulatoren hier gar nicht so seltsam behandelt wie die bösen p2p-programme?
immerhin dienen sie ja dem zweck von verbrechern benutzt zu werden um damit copyrightverletzende, kriminell illegale roms abzuspielen ;)

und kommt mir nicht mit "wenn man das orignal hat, ist das nicht illegal" ..
so einfach ist das nicht ;)
 

Istari 3of5

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
7.614
juniorclub schrieb:
@ Istari: dir ist bewusst, dass du auf einen über 1 Jahr alten Beitrag geantwortet hast? :p

Aber das heisst ja nicht, daß es nicht auch heute noch für einige interessant sein könnte. ;)

Cadel schrieb:
nicht, dass ich was dagegen hätte, ganz im gegenteil...
aber werden die emulatoren hier gar nicht so seltsam behandelt wie die bösen p2p-programme?
immerhin dienen sie ja dem zweck von verbrechern benutzt zu werden um damit copyrightverletzende, kriminell illegale roms abzuspielen ;)

und kommt mir nicht mit "wenn man das orignal hat, ist das nicht illegal" ..
so einfach ist das nicht ;)

Kommt immer ganz darauf an. Bei den Amiga-Emulatoren ist es z.B. so, daß man das original ROM haben muss, um es auszulesen und in den Emulator zu integrieren. Einige Spielesammlungen (z.B. bei Arktis) werden mit den Emulatoren incl. passender ROMs angeboten. Der Vertreiber dieser CD hat auch die Lizenz dafür und betreibt das somit legal. Amiga-Spiele gibt es mittlerweile fast alle von den Herstellern freigegeben im Internet.

Bei den aktuellen Konsolen mag das anders aussehen, die sind aber nicht mein Fall, deswegen kann ich da nix genaues dazu sagen. Aber ich denke, das Beispiel Amiga zeigt, daß es auch legale Möglichkeiten gibt.
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
klar gibts auch legale möglichkeiten. aber es gibt auch illegale.
und das ist doch genau der (seltsame) punkt warum hier p2p so streng verboten ist.
damit muss man auch nicht zwangsläufig was illegales anstellen (z.b. linux-distris werden bevorzugt darüber vertrieben, etc)

naja. lassen wir das. ich will nicht schon wieder, dass das wieder ein mod in den falschen hals kriegt und mich anmacht :(
sorry

ist hier halt etwas strange, aber damit kann man ja leben.
 

michaeljk

Mitglied
Registriert
21.10.2006
Beiträge
833
Wo wir aber schonmal bei Emulatoren sind:

Hat jemand eine Empfehlung für ein gutes GamePad was am Mac auch läuft? z.B. bei SNes9X ?
 
Oben