(Frage) Garantie PBook 12 Zoll

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von listenhund, 07.07.2005.

  1. listenhund

    listenhund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    So, nach eurer leiben Hilfe bis jetzt steht es so gut wie fest, dass ich mir das PBook zulegen werde...

    Jetzt habe ich zwei Angebote gefunden:

    Apple EDU

    Musicstore Koeln

    Der Apple Store ist etwas günstiger, aber im Musicstore habe ich 3(!) Jahre Garantie! Ist doch nicht schlecht, oder? Oder geht son Book nie kaputt?

    Danke, Sören.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2005
  2. Ich habe meines bei McShark (Wien) gekauft und mir von denen eine 3 Jahre Garantieerweiterung (99 Euro) gegönnt. AppleCare war mir zu teuer (300 Euro+) und nur 1 Jahr Garantie viel zu riskant, denn Notebookkomponenten sind schnell mal teuer (LogicBoard, Display,...). Wenn der Shop eine 3 Jahre Garantie anbietet, wunderbar, aber lies dir die Klauseln durch was alles in den Garantieschutz reinfällt und entscheide dann. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ähem. Aber nur sofern du kein "Verbraucher" bist:


    ...Für alle bei Ihr gekauften Produkte ab dem 01.03.2005 übernimmt die Firma Music-Store - zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung - insgesamt 3 Jahre Garantie unter Berücksichtigung nachstehender Bedingungen, sofern der Kunde kein Verbraucher im Sinne des §13 BGB ist...


    § 13 Verbraucher

    Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
     
  4. listenhund

    listenhund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    ...steinigt mich für meine beschränktheit: ich bin Selbständig. Also kein "Verbraucher". Das ist dann gut, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen