Benutzerdefinierte Suche

Frage bezüglich Cookies im IE und Installtion von OSX mit Partition

  1. Elena

    Elena Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich kenn mich mit MAC nicht so aus und dazu habe ich zwei Fragen an Euch.
    Eine Freundin möchte gerne Ihr System mit OSX Tiger neu installieren, ich habe ihr nun ihre Daten auf einer externen HD gespeichert (Outlook Express, Eigene Dateien...blablablabla)
    Es fehlen mir nur noch die Cookies vom Internet Explorer 5.2, ich finde es einfach nicht wo ich Sie exportieren kann oder wo die Funktion ist.
    Ich möchte die Cookies danach auf aufem Firefox importieren.
    Kann mir jemand sagen wo ich die Funktion finde zum exportieren.

    Zweitens habe ich da noch eine Frage bezüglich der installation vom OSX Tiger, wie macht man (Ihr) es beim OSX, macht man da auch eine zweite Partition für die Eigene Dateien, und kann man da auch die Systempfade für Eigene Dateien oder wie sagt man es beim MAC, Users-Ordner (?) auf die zweite Partition verweisen, wie gesagt ich kenn mich nicht so aus mit MAC, bin halt eher Windows fixiert und dort kann man es so machen.
    Wieviel müsste man für die System Partition den rechnen, also sie hat ne 37GB HD im "PowerBook 4", genügen da 20GB für die System Partition.
    Kann man dann auch noch den Speicher Pfad von Office:mac "Entourage" ändern, damit die Emails alle auf der zweiten Partition gespeichert werden.
    Für späteres Backup wäre es ja praktisch. Also ich bedanke mich voraus für jegliche Antwort und die Mühe.

    Liebe Grüsse

    Elena und meine Feundin Katja
     
    Elena, 04.09.2006
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.699
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    Moin,

    warum legt Katja nicht einfach ihre Tiger-CD/DVD ein, wählt "Aktualisieren" oder "Archivieren und Installieren" und alle alten Einstellungen bleiben erhalten? Partitionen sind unter OS X eh´überflüssig.

    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 04.09.2006
  3. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Ja, dass merkt man. Was wenn ich Dir sage, dass Du Dir den ganzen Aufwand völlig um sonst gemacht hast? :p

    1) CD mit Mac OS X Tiger einlegen und im Installations Dialog "Installieren und archivieren" wählen. Alle Benutzereinstellungen und Daten werden übernommen. Fertig.

    2) Vergiss Partitionen unter Mac OS X, die bringen nur Verwaltungsaufwand ohne praktischen Nutzen.

    PS: Herzlich Willkommen im Forum! Und Mac ist die Abkürzung von Macintosh, daher schreibt man das nicht mit Großbuchstaben.
     
    orgonaut, 04.09.2006
  4. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.639
    Zustimmungen:
    2.108
    Bitte NICHT partitionieren!!

    Es ist überflüssig und gibt nur Schwierigkeiten, vor allem bei den nicht gerade üppigen Festplattengrößen bei dir.
     
    avalon, 04.09.2006
  5. Elena

    Elena Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke an euch beide!

    @orgonaut

    Der Aufwand war nicht umsonst, ein Backupo zu haben ist immer gut.
    Denn wenn das drüber installieren in die Hose geht kann ich ja nicht nach Wien kommen und Dir sagen, Hey Orgonaut du bist schuld, du hast mir ein blödsinn gesagt! Retten kannst du mir Daten ja dann auch nicht mehr. Ein Backup ist immer gut.

    Fehlen tut mir aber trotzdem noch die Cookies vom Internet Explorer, weiss das jemand von euch zwein? Geht denn das überhaupt im OSX?

    Ist es nicht besser wenn man alles neu installiert, jungfräulich sozusagen.
    Oder kann ich es so lassen.

    Was empfiehlt Ihr mir?

    Grüessli aus der Schweiz!
     
    Elena, 04.09.2006
  6. MacPopey

    MacPopeyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    69
    Mache es so wie es Dir geraten wurde und lege keine Partitionen an!
    Versuche für die Installation Dein Windows denken ab zu legen!
    Es kann alles so leicht sein wenn man das richtige OS hat!
     
    MacPopey, 04.09.2006
  7. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.699
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    ..genau das machst du in etwa, wenn du "Archivieren und Installieren" wählst. Deine alten Daten und Einstellungen werden dann in einem Ordner abgespeichert und du kannst sie problemlos übernehmen :) .
     
    t_h_o_m_a_s, 04.09.2006
  8. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Stimmt natürlich, aber ein BackUp händisch zu machen ist auch irgendwie nur halb.

    Leider keine Ahnung, diese Geisel der Menschheit (IE) benütze ich zum Glück schon lange nicht mehr. Im Übrigen sind doch Cookies eher etwas was man möglichst oft löscht. ;)
     
    orgonaut, 04.09.2006
  9. Elena

    Elena Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    "Ja in etwa", was heisst das? Und wenn meine Freundin jetzt mit dem OSX einige Probleme hat, z.B. mit dem "Entourage". Dann sind ja die Fehler wieder da? Ist es dann also mit dem "archivieren und installieren" genauso wie wenn man alles neu installiert oder nur halb?

    Passiert den das automatisch und werden alle Einstellungen und Dateien von allen Programmen übernommen, auch Norton und andere Dritthersteller Programme?
    Wenn sich eben dort irgendwo ein Fehler eingeschlichen hatt dann sind ja die Fehler wieder da?
    Dann kann ich ja von anfang an neu installieren.

    @orgonaut
    Cookies können auch Hilfreich sein, ich speichere gewisse Cookies auch ab, für gewisse Seiten sind sie nützlich.

    Sorry für meine Skepsis, bin halt sehr vorsichtig und möchte meine Arbeit richtig machen und nicht irgendwelche blöde Sprüche im nachhinein bekommen.

    Hoffentlich finde ich noch einen MAC Profi der mir sagen kann wie ich die Cookies speichern kann.
    Kommt schon, das soll doch unter MAC gehen?
     
    Elena, 04.09.2006
  10. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Wenn nur ein Programm spinnt, ist es Unsinn deswegen das ganze System neu aufzusetzen. Beschreibe das Problem und es wird Dir hier bestimmt jemand weiterhelfen können.

    PS: "Mac" nicht MAC <-- (Diese Abkürzung steht für etwas völlig Anderes.)
     
    orgonaut, 04.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage bezüglich Cookies
  1. hanshelm
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    511
    hanshelm
    12.09.2006
  2. senecabro
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    609
    CapFuture
    14.03.2005
  3. timOSX
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    627
    Audiodynamic
    02.02.2005
  4. newcomer
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    897
    Badener
    09.01.2005