Frage an WEG Experten

Diskutiere das Thema Frage an WEG Experten im Forum MacUser Bar.

  1. packo

    packo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    324
    Mitglied seit:
    04.12.2011
    Hallo liebe Leute,

    ich hätte eine Frage an eventuelle Juristen oder WEG Experten unter uns.

    Wir wohnen in einer Eigentumswohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die EG Wohnungen haben alle Gärten zur Sondernutzung zugeteilt mit eingezeichneten Flächen auf der Teilungserklärung.

    Nun meine Frage:

    Unsere Nachbarn neben uns haben einfach in unsere Fläche (anhand der Teilungszeichnung) Blumen gepflanzt.

    So dumm die Frage sein mag, dürfen sie das? Gärten sind ja laut WEG zwar immer Eigentum der Gemeinschaft aber trotzdem darf man doch nicht in der Sondernutzungsfläche des Nachbarn pflanzen?
     
  2. Holger721

    Holger721 Mitglied

    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Der genaue Wortlaut der Vereinbarung über die Sondernutzung ist dabei zu berücksichtigen.
     
  3. ingolfS

    ingolfS Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    134
    Mitglied seit:
    15.01.2017
    Über den Verwalter abmahnen und Frist für "Rückbau" setzen lassen. Wenn das nicht hilft, dann, leider, Klage beim AG einreichen bzw. in diesem Fall klagt die ETG gegen den Nachbarn.
     
  4. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    1.470
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    ja, anders lässt sich das problem der falsch gepflanzten blumen leider niemals lösen!
     
  5. Holger721

    Holger721 Mitglied

    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Wie wäre es, einfach mal mit den Nachbarn zu reden?
     
  6. Powertrip

    Powertrip Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    12.12.2017
    Wie wäre es sich über die Blumen zu freuen? Ggf. gemeinsamer Anbau, Betrieb und Ernte von Nutzpflanzen?
     
  7. Deine Mudda

    Deine Mudda Mitglied

    Beiträge:
    321
    Medien:
    24
    Zustimmungen:
    767
    Mitglied seit:
    21.02.2014
    Vielleicht wollen deine Nachbarn dir auch nur "durch die Blume" mitteilen, dass Du dich mal mehr mit der Pflege deines Gartens beschäftigen sollst? :noplan:

    Manchmal steckt da ja auch sowas dahinter...
     
  8. Annie Hilator

    Annie Hilator Mitglied

    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    708
    Mitglied seit:
    18.10.2009
    Diese Schweine!!! Man pflanzt doch keine BLUMEN in einen GARTEN !!!!!!
     
  9. packo

    packo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    324
    Mitglied seit:
    04.12.2011
    Die Blumen wurden auf unsere Seite von zwei aneinander grenzenden Rasenflächen gepflanzt. Der Rasen wird gemäht und sieht aus wie jeder 0815 Rasen. (Gemäht wird übrigens von jedem seine eigene Fläche.)

    Wie gesagt, jede Wohnung hat ihren eigenen Rasen inklusive eigener Bepflanzung.

    Da kann man sich durchaus fragen ob man das darf. Ich finde es ja auch nicht so verwerflich, dass ich ihn anzeigen, verklagen oder sonst was möchte. Es interessiert mich einfach.
     
  10. Ahrsib

    Ahrsib Mitglied

    Beiträge:
    2.440
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    2.732
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Versteht ihr euch gut in eurer Nachbarschaft?
    Das ist essentiell, denn keiner von euch wird wegziehen.
    Hast du schon mit deinen Nachbarn darüber gesprochen?
    Redet ihr überhaupt miteinander oder lebt ihr nebeneinander her?

    .
     
  11. Ahrsib

    Ahrsib Mitglied

    Beiträge:
    2.440
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    2.732
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Gemeinsam
    Vergesset nicht
    Freunde
    wir reisen gemeinsam

    besteigen Berge
    pflücken Himbeeren
    lassen uns tragen
    von den vier Winden

    Vergesset nicht
    es ist unsere
    gemeinsame Welt
    die ungeteilte
    ach die geteilte

    die uns aufblühen lässt
    die uns vernichtet
    diese zerrissene
    ungeteilte Erde
    auf der wir
    gemeinsam reisen
    (Rose Ausländer, 1901-1988)

    .
     
  12. packo

    packo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    324
    Mitglied seit:
    04.12.2011
    Es wird gegrüßt, man unterhält sich mal nett aber man geht nicht zusammen Kaffee trinken ;-) ich würde also sagen, ganz normal. Wie gesagt, ich finde die Nachbarn deshalb weder besser noch schlimmer als vorher. Ich frage mich eine rein sachliche Frage. Es ist typisch deutsch, dass Leute denken man möchte seinen Nachbarn jetzt verklagen dafür.
     
  13. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    2.099
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Nett wie Du alle die in diesem Land wahlberechtigt sind, jetzt in Sippenhaft nimmst.
    Dabei warst Du der erste der nach einem Juristen gefragt hast, und ein einziger in diesem Thread ist darauf mit Klageandrohung angesprungen.
    Alle anderen haben direkt oder indirekt einen kommunikativen Ansatz vorgeschlagen.

    Sogesehen ist es typisch deutsch mit dem Nachbarn zu reden, und nicht zu denken ihn verklagen zu müssen.

     
  14. packo

    packo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    324
    Mitglied seit:
    04.12.2011
    Nunja, da ich das WEG nicht ganz so aufschlussreich finde, wären juristisch bewanderte Personen oder Leute die sich sehr gut im WEG auskennen, eben die naheliegende fachliche Kompetenz für diese Frage.
    Ich wollte aber auch niemandem zu Nahe treten mit der Aussage, dass es typisch deutsch sei :)
    Unabhängig davon, ob ich meinen Nachbarn nun sage „schöne Blumen“, kann es mich aber doch interessieren ob dies grundsätzlich erlaubt ist oder nicht.
     
  15. akumetsu

    akumetsu Mitglied

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    506
    Mitglied seit:
    19.08.2011
    Wenn du das nächste Mal den/die Nachbarn siehst einfach mal rüberschreien ob sie sich im Garten vertan haben beim Blumen setzen... :noplan:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...