Frage an die Fotografen hier

  1. wujack

    wujack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0
    Abend,

    ich hab eigentlich nur ne kurze frage, sind hier paar fotografen die damit ihren lebensunterhalt finanzieren ?

    ich hab erst vor gut nem monat mit der fotografie angefangen aber viele in der familie und auch ausenstehende finden meine bilder wirklich gut und ich sollte doch mal eine fotomappe anlegen und damit mal zu nem fotografen hin und vll mehr in den beruf reinblicken! was mich auch sehr interessieren würde.
    ich hab nächsten monat auch meinen "ersten auftrag" wo ich für einen bekannten eine produktreihe fotografieren soll für werbezwecke und messeauftritte weil er so von meinen fotos angetahn war.

    jetzt zu meiner eigentlichen frage, wie sollte so eine fotomappe aufgebaut sein? gibts vll paar tips bzw regeln die mal einhalten sollte? da ich in dem gebiet überhaupt keine erfahrung hab, wollt ich mich hier erstmal erkundigen.

    ich danke euch vielmals für eure hilfe !
     
    wujack, 15.03.2006
  2. philkan

    philkanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Ein Grundsatz für Gestalter etc.:
    Zeige Arbeiten nie deinen Verwandten, Bekannten oder Freunden wenn es darum geht Kritik zu bekommen! Da dies nie echte Kritik ist. Ich hatte es schon zwei mal, wo mir Arbeiten präsentiert wurden die einfach nichts hatten, obwohl Mama, Papa, etc. meinten das die Arbeiten so toll seien. Glaub mir das bitte! Stell deine Bilder in Fotografen Foren, hier bei macuser oder wo auch immer nur die Kritiker sollten Ahnung von dem haben was sie kritisieren und nicht mit dir Verwandt, Verschwägert etc. sein. Und wenn deine Bilder dann noch immer gut sind, wirst du dich umso mehr freuen.
     
    philkan, 15.03.2006
  3. wujack

    wujack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0

    jo seh ich genauso ! danke für den tip !

    ich möcht mir aber auch schon desswegen ein fotomappe mal zulegen wo ich meine fortschritte bzw vll auch meine negativen fortschritte erkennen bzw verfolgen kann! und mich würd auch rein aus interesse mal so eine fotomappe reizen :)

    aber wie schon gesagt, finde ich genauso wie du schon sagtest ! ich leg eigtl kaum wert auf die ausgangen von familie usw ! nur hab ich dadurch quasi den "ersten auftrag" bekommen. als der bekannte zu besuch war, meinte meine mutter ich sollte doch mal paar bilder holen und er war davon so angetahn!
     
    wujack, 15.03.2006
  4. philkan

    philkanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Zur Fotomappe:
    Würde mir einfach ein A4 Mappe kaufen, schwarzen Fotokarton im A4 Format. Kleben , mit weißem Stift draufschreiben wo, wann, was und dann rein damit in das Mapperl. Somit hast ein gutes Archiv.
     
    philkan, 15.03.2006
  5. clemensk

    clemenskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    wenn deine verwandschaft von dir möchte das du etwas geschäftliches fotografierst hat das nur einen zweck: geld zu sparen.
     
    clemensk, 15.03.2006
  6. wujack

    wujack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0

    ist keine verwandschaft ;)
     
    wujack, 15.03.2006
  7. wujack

    wujack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0

    danke dir :)
     
    wujack, 15.03.2006
  8. aro74

    aro74MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    4
    Das ändert nix am Sparen. Ein Fotograf kostet pro Tag ab 350 Euro plus Märchensteuer ...
     
    aro74, 16.03.2006
  9. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    fotografenmappen waren immer protzobjekte. a2- formate keine seltenheit. finde ich persönlich zu dick aufgetragen. ich habe ledergebundene a4-mappen. da kriegst du auch doppelseiten auf zwei seiten verteilt unter und kannst das teil bei anfragen zur not auch mal versenden. zusätzlich würde ich auch eine online-päsentation in erwägung ziehen...
     
    shortcut, 20.03.2006
  10. McBridge

    McBridgeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    20
    Plus Spesen ;)
     
    McBridge, 20.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Fotografen hier
  1. HuHaHanZ
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.627
    Bremer28259
    24.07.2015
  2. Italiano Vero
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    734
  3. traxx110
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.669
    Buckyball60
    11.07.2013
  4. BloddyMary
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.137
    BloddyMary
    18.08.2009
  5. Moa-Anette
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    992