@ Frage an Arcor-DSL-User

  1. Macmacfriend

    Macmacfriend Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ein Freund mit 9.2 ist auf Arcor/DSL umgestiegen. Leider lag nur eine Konfigurationsanleitung für Mac OS X der Arcor-Post bei.

    Wie müssen denn die Einstellungen in den Kontrollfeldern Modem, TCP/IP, Remote Access und Internet lauten? Bin da als X-User leider etwas raus aus'm 9-Geschäft.
     
    Macmacfriend, 23.10.2006
  2. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Er muss nur auf PPPoE stellen und da seine Daten eintickern. IP Adresse usw laesst du auf DHCP stehen...
     
    jlepthien, 23.10.2006
  3. clonie

    clonieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    272
    Oder den Assistenten benutzen, das ist noch einfacher.
    (PPoE geht bei mir zum Beispiel gar nicht)
     
    clonie, 23.10.2006
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    9 kann leider kein PPPoE. Wo finde ich unter 9.2 den Assistenten?
     
    Macmacfriend, 23.10.2006
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.688
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.708
    ...such mal mit Sherlock nach Internet Assistent. :)
     
    t_h_o_m_a_s, 23.10.2006
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich es sehe, benötigt man unter Mac OS 9 einen DSL-Treiber, der das Internet-Protokoll PPPoE unterstützt. Bei T-Online konnte man dafür den mitgelieferten Engel-Treiber verwenden.

    Bei Arcor gibt es vergleichbares nicht, weshalb man wohl auf die Software Dritter wie z. B. Macpoet zurückgreifen muss. Richtig?
     
    Macmacfriend, 23.10.2006
  7. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.688
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.708
    ...ich glaube schon, am einfachsten ist natürlich einen Router zu nutzen.
     
    t_h_o_m_a_s, 23.10.2006
  8. ModelNick

    ModelNickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, ich habe auch mal eine Arcor Frage. Und zwar richte ich gerade das MacBook einer Bekannten ein (10.4.8). Sie hat Arcor DSL inkl. kabelgebundenem Modem. Laut Arcor Website muss ich nun in den Netzwerkeinstellungen (Systemeinstellungen) zwei bzw. drei Adressen eingeben. 145.253.2.11, 145.253.2.75 und arcor.de (PPPoe habe ich aktiviert und die Benutzerdaten bereits eingegeben).

    Braucht man das? Wenn ja, wie gebe ich das ein? Vielleicht habt ihr ja eine detaillierte Anleitung für mich. Vielen Dank schon mal!
     
    ModelNick, 19.02.2007
  9. ylf

    ylfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    87
    Eigentlich sollte es reichen, wenn du bei PPPoE unter Acount-Name den Arcor-Login und unter Passwort das Passwort angibst. Die IP's der DNS bekommt er automatisch.

    bye, ylf
     
  10. hertzchen

    hertzchenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    hier findest Du alles für DinOSaurier - unter anderem auch den PPOE Treiber :)
     
    hertzchen, 21.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Arcor DSL
  1. Apple123
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.363
    festplattenmagier
    02.10.2009
  2. Mondenkynd
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    503
  3. OS/pablo
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    513
    martin68k
    16.12.2008
  4. ostfriese
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.922
    martin68k
    02.04.2007
  5. niles
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    565
    marco bartoli
    09.10.2005