Frage an 10.2.x Benutzer

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von BalkonSurfer, 26.01.2004.

  1. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Hi und guten Morgen.
    könnte mir jemand, der "noch" :) 10.2.x im Einsatz hat, kurz helfen?

    Es wäre super, wenn jemand mal schnell im Terminal die folgenden Befehle ausführen und mir etwas über die Ausgabe sagen könnte.

    niutil -list / /users passwd
    -> Hier interessiert mich, ob dort in der Liste in der 2. Spalte Sterne (*) oder ein Hash steht.

    niutil -read / /users/BENUTZERNAME
    -> Und hier würde mich interessieren, ob in der Zeile "passwd: " ebenfalls Sternchen (**) oder ein Hash steht. (Wobei BENUTZERNAME euer Benutzername ist)

    Dongescheee ;)
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    hi

    hab 10.2.8

    ad1: keine sternchen

    ad2: dito
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank!
    Kleine Frage: Alle Updates bei dem 10.2.8 eingespielt?

    Falls noch etwas Zeit übrig sein sollte, wäre es echt supidupi wenn, Du (oder auch alle Anderen :) ) mir noch kurz sagen könntest, ob in der passwd: - Zeile des zweiten Befehls die selbe Zeichenfolge steht, wie in einer Zeile, des ersten Befehls ... Abern nur, wenn noch Zeit ist. Will hier ja niemanden von was wichtigem abhalten.

    Danke nochmals und viele Grüße
     
  4. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    ad1: ja
    ad2: ja

    gegenfrage: warum fragst du?

    gruß
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe heute Morgen ein Programm gestartet, dass irgendwie keine Ausgabe hatte.
    Nachdem ich das mal auseinandergefrickelt hatte, ist mir aufgefallen, dass es diese beiden Befehle ausführt und dann versucht eine http Verbindung aufzubauen.
    Anscheinend hat das Programm versucht, meinen Passworthash auszulesen und zu versenden.

    Nach ein bischen rumgoogeln hab ich dann rausgefunden, dass dieses auslesen nur bis 10.2.x funktioniert und nicht mehr bei 10.3

    Da ich 10.3 benutze, konnte ich nicht ausprobieren ob das wirklich stimmt und wollte einfach nur eine Bestätigung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen