Frage: After effects mit Intel Imacs???

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von hen1, 14.03.2006.

  1. hen1

    hen1 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte mal fragen: Ob schon jemand mit den neuen Intel IMacs getestet hat, ob After Effects unter Rosetta läuft und wenn ja mit welcher Performance? Die Rede ist überall von Photoshop, aber After Effects dürfte noch "anspruchsvoller" für die IMacs sein.... Bin nämlich am Überlegen ob ich mir einen hole...

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    4.411
    Zustimmungen:
    599
  3. hen1

    hen1 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    danke für den schnellen tipp:

    aber noch hab ich die kiste ja noch nicht...
    deswegen wollte ich vorher nach ersten erfahrungsberichten fragen...
     
  4. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    4.411
    Zustimmungen:
    599
    achso, naja..
    viel spaß mit deinem neuen baby :)
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    da after effekts weitaus mehr funktionen auch von core image nutzt (in der neuesten version zumindest) würde mich interessieren ob das läuft.
    combustion zum beispiel (professionelles produkt mit ähnlichen funktionen) stellt den dienst ein sobald auch nur etwas mit 3d hinzugefügt wird. nicht mal die vorschau von particles klappt problemlos...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen