Fotostation

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von Strange, 24.11.2003.

  1. Strange

    Strange Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2003
    Hi there,

    ich bin Profi-Fotograf und arbeite viel mit Fotostation. Das Programm ist wirklich gut und ich bin ziemlich zufrieden, nun habe ich aber auf einmal grossen Ärger damit. Vielleicht weiss jemand von euch Rat ?! Ich habe mit Fotostation Hochformat-Fotos gedreht und zwar auch auf der Festplatte. Nach diesem Vorgang liessen sich die jpgs nicht mehr öffnen und die Fehlermeldung "unbekannter jpg-Marker" sprang mir entgegen. Jetzt höre ich von Kollegen, das nicht nur ich das Problem habe. Der Hersteller fotoware versprach eine schnelle Antwort, aber da kommt nix. Wer weiss was ? :confused:
     
  2. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    leider kA, da mir fotostation nich gefällt (ich nehme den GC). aber falls es ein ständiges problem bleibt, könntest du dir mit dem standardmäßig mitinstallierten graphic converter behelfen, da gibt es keine probleme (aber vor dem beschneiden drehen, sonst kommt auch dort die meldung, dass es probleme geben könnte beim drehen, falls die pixelanzahl nicht genau durch 16 teilbar sei)...
     

Diese Seite empfehlen