Fotos wurden von selbst umgewandelt in ein anderes Format?! Wer kann helfen?

stuman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2010
Beiträge
149
Hier bin ich wieder. Mein vorheriges Thema ist noch nicht ganz abgeschlossen.
Habe festgestellt, daß mein iPhone Fotos vom Urlaub ganz automatisch in ein anderes Format umwandelte und
ich es auf dem iMac nicht anschauen kann. Es erscheint ein leeres Bild mit einem ! darin und einem Dreieck.
Das Format ist z.b.
/Users/Pictures/iPhoto-Mediathek.photolibrary/Import/Masters/Roll 1/IMG_4121.HEIC

Wie kann ich es ändern bzw. auf meinem iMac anschauen und speichern?

Danke
 

stuman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2010
Beiträge
149
wie geht das umstellen auf dem iPhone?
 

stuman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2010
Beiträge
149
Ok. War auf High Efficiency. Wie das geschehen konnte keine Ahnung. Habe jetzt auf Maximale Kompatibilität umgestellt.

Vielen Dank.
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.747
Ein neueres System, das mit heic umgehen kann kommt nicht in frage?
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.747
Ab High Sierra sollte der Mac das Format anzeigen können.
 

stuman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2010
Beiträge
149
mein iMac ist von 2007, kann keine neue Softwareupdates machen. Habe El Capitan.
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.536
Mit der App Photosync ist bei Übertragung der Fotos von iOS zu macOS die Umwandlung HEIC → JPEG möglich. Gibt auch glaub ich noch eine Version für EC.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MacEnroe