Fotos von Canon Powershot auf MacBook überragen - Wie?

Maren

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
1.641
Ich habe mir im Sommer die Canon Powershot G9X gekauft und bisher nur Fotos auf mein iPad übertragen.

ich nutze jetzt die freien Tage um mal Ordnung in meine Fotosammlung zu bringen...

Schritt 1 Bilder der Powershot aufs MacBook laden.
WLAN-Verbinfdung-Variantefunktioniert nicht, obwohl beide im gleichen WLAN angemeldet.
Mit dem image Transfer Utility habe ich es nicht hinbekommen und EOS Utility 2 und 3 auch nicht....Keine Verbindung entstanden.
USB-Kabel verwendet.... komme auch damit nicht weiter - keine Verbindung.

Deshalb kurz gesagt die Frage: wie kriege ich die Fotos von der Powershot aufs MacBook. Wäre cool, wenn ich dabei pro Fototag einen Unterordner hätte.
Ich will sie dort dann in der App "Digital Photo Professionell 4" von Canon sichten, aussortieren, katalogisieren.

Bin diesbezüglich Anfängerin. Freue mich daher über detailierte Anleitung für Dummies ;)
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.290
Ich würde ja einfach die Speicherkarte in den Rechner/einen Kartenleser stecken. ;)

Die Beschreibungen der 'Fehler' sind nicht gerade ausführlich. ;)

"scheint nicht zu klappen"
"habe ich es nicht hinbekommen"
"komme damit auch nicht weiter"
:(
 

Veritas

Aktives Mitglied
Registriert
26.11.2007
Beiträge
20.119
Mit dem Programm Digitale Bilder geht es zumindest mit den EOS Kameras. Ansonsten einen Cardreader nehmen.
 

Maren

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
1.641
Ich würde ja einfach die Speicherkarte in den Rechner/einen Kartenleser stecken. ;)

Und dann?
wie kommen die Fotos dann in "Digital Photo Professionell 4" (mit Unterordnern pro Fototag)?
 

Anhänge

  • image.png
    image.png
    261 Bytes · Aufrufe: 88

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.534
@Maren deine Canon professionell software muss doch einen import-knopf haben...


Ich nutze fotos.app zum import. (Canon EOS)
Die canon eigene software war mir immer ein graus, weil nix funktioniert hat.

Wenn es dann doch mal ging war es zugegebenerweise recht zuverlässig - aber nur bis zum nächsten system update.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.534
Die ist auf deinem rechner schon drauf...

Liegt in den Dienstprogrammen.
 

Maren

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
1.641
@Maren deine Canon professionell software muss doch einen import-knopf haben...


Ich nutze fotos.app zum import. (Canon EOS)
Die canon eigene software war mir immer ein graus, weil nix funktioniert hat.

Wenn es dann doch mal ging war es zugegebenerweise recht zuverlässig - aber nur bis zum nächsten update.


Canon Apps - ja!!! Auch mein Problem.
Import läuft - wenn ich es richtig verstanden habe - über extra Canon app.... da gibts offenbar 3 (EOS Utility 2 und 3 sowie ein Transfer utility)

Fotos-App?
Das Apple Programm?
Und wie kriege ich die Bilder dann in "Digital Photo Professionell 4"?
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.290
Ja, zum Beispiel auch das Programm 'Fotos' aus dem Hause Apple.

Warum möchtest du das unbedingt mit der Canon-Software erledigen?
 

Maren

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
1.641
Ich hatte die Canon "Digital...." schon mal für meine EOS 50 im Frühjahr auf meinem Rechner installiert ....
wenn ich per Canon utility importierte hatte, bekam ich die Fotos dann pro Tag in einem Unterordner. Finde ich übersichtlich. Lief anfangs reibungslos.
Habe dann aber auch die Erfahrung gemacht, dass die Canon Transfer-Tools Immer wieder Ärger machten.... und hatte dann erstmal auf gegeben.... auch wg. viel zu wenig Zeit
Und wollte da jetzt weiter machen.
Aber die Canon Software nervt.

Nutze jetzt die freien Tage um endlich die Bilder von beiden Kameras durchzusehen und sortiert abzulegen.
Hatte mit der Powershot angefangen....

Die Powershot hängt jetzt mit USB-Kabel am MacBook und wurde von "Digitale Bilder" sofort erkannt :D DANKE

Dann wohl doch in Apple Fotos katalogisieren? Mit Apple Fotos bin ich nie so richtig warm geworden. Da geht mir zu viel automatisch...
Gibt es eine bessere (freeware) Alternativen? Ich will damit nur katalogisieren und ankucken können. Für Bildbearbeitung (wo nötig) habe ich mir Affinity gegönnt.
 

Maren

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
1.641
Bridge ist immer noch mit der Installation beschäftigt 10% erledigt... er berechnet immer noch die Restzeit :confused:
 
Oben