Fotos Verkaufen bzw. zugäglich machen.

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von Sterndi, 30.11.2006.

  1. Sterndi

    Sterndi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Macuser User !

    Da ich mich in letzter Zeit immer mehr für Fotografie Intressiere und mit Digitaler Spiegelreflex arbeite.
    Jetzt baue ich gerade eine Internetpäsentation auf mit den Fotos.

    Jetzt möchte ich alls freelancer "die bilder verkaufen bzw. einen service anbieten".

    Da ich eigentlich nur just for fun arbeite und eventuell ein paar leute interesse haben an fotos biete ich die abwicklung über den Foto service an.

    Das heißt die benutzer können sich das bild auf der Homepage bestellen.

    Ich würde dann zur Entwicklung fahren (diese Firma die ich nicht nennen will wegen werbung) und dort die bestellten fotos entwickeln lassen im 10x15 Format.

    Jetzt ist es so das, das entwickeln 25 Cent kostet, die Spritkosten dort hin ca. 25 Cent und der Versand auch was kostet.

    Jetzt möchte ich das den Käufer verrechnen.

    Also 1x Bestellte Fotos 1x Pauschal Spritkosten und 1x Versandkosten zu dem Käufer.

    Zusätzlich möchte Ich auch noch anbieten gegen 5 € pro foto das ich das ganze auf cd brenne (rohling) in 3 Formaten (RAW, JPG, und TIF) und den kunden zukomme lassen.
    Das ganze wäre dann die bearbeitungsgebühren + kosten für den cd rohling sowie den versand.

    Der CD Rohling ist schon im preis mit inbegriffen.

    Jetzt zu meiner frage.

    Bei der ersten Variante kann ich nur eine rechnung von der entwicklung stellen da dies die besagte firma macht.

    Den Versand sowie den sprit kann ich "keine rechnung schreiben"

    Bei der 2ten variante gibt es das selbe problem.

    In erster Linie möchte ich mit den Fotos keinen Profit machen sondern einfach nur anderen benutzern zugänglich machen für folder werbungen print was auch immer :) und in 2ter linie die serverkosten decken da dies im jahr 129 € sind exkl. domain.

    Jetzt meine frage dürfte ich dies eigentlich ohne Gerwerbeschein machen ?
    Oder gibt es eine andere möglichkeit ausser ebay und diverse photobörsen?

    besten dank in vorraus für eure antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2006
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    wenn Du slelber Rechnungen ausstellst dann ist das schon gewerblich
     
  3. Sterndi

    Sterndi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    ja eh aber ich kann ja keine austellen :)

    die rechnung wird nur ausgestellt von den fotos (die firma die dies erledigt) aber ich möchte nur die fotos weitergeben "weitergeben" nur den aufwand was ich selber ausgebe für das hinfahren und so möchte ich wieder reinholen.

    also kann man das nicht irgendwie anders abwicklen oder?
     
  4. goodman

    goodman MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht zwangsläufig gewerblich! Es kann auch freiberuflich sein
    -> keine Gewerbesteuer fällig. Dann ist aber die handwerkliche Fotografie
    (z.B. Hochzeiten) tabu. Gutes Forum dazu: www.dforum.de
     
  5. Sterndi

    Sterndi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ja das hatte ich sowieso nie vor :) also in erster linie sind das detail fotos landschaften aufnahmen von hochhäusern und so :) danke werd das forum mal testen.
     
  6. mhmedia

    mhmedia MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    Warum leitest Du die Bestellung nich an ein online Fotolabor, die schicken dann die Rechung und die Bilder an Deine Kunden.
    Aber glaubst Du nicht, das es sehr nervig werden kann?
     
  7. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    Hoffentlich keine Gebäude, bei denen Du eine Genehmigung brauchst zur Veröffentlichung. Was von wo fotografiert werden darf findest Du mit ein bisschen Suche im Netz;)
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.305
    Zustimmungen:
    1.407
    Wer bestellt Abzüge? Kaum jemand.

    Wenn, dann will man Daten. Was meistens per Mail geht. Oder du
    stellst die jeweils auf der Homepage zum Download bereit, mit
    Passwort geschützt natürlich.

    Ich sehe da durchaus Potential für was größeres... im Verbund mit
    anderen Fotografen. Oder gibts das schon? So die Billig-Schiene,
    die Photodisk und Consorten das Wasser abgräbt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen