Fotos und Videos sichern

Julzelchen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.12.2007
Beiträge
1.329
Punkte Reaktionen
29
Hi allerseits,

ich bin total überfordert mit der Sicherung unserer Fotos und Videos und brauche dringend euren Rat.

Die Situation ist folgende:

- ich habe ein Wiko View Prime, mit dem mache ich mittlerweile ausschließlich Fotos und Videos (vor allem von unseren Kindern, also viele...). Dafür bräuchte ich eine gute Software, mit der ich die Fotos auf das MBP kriege (nur USB-Verbindung reicht nicht und HandShaker klappt auch nicht mehr)
- mein Mann hat ein Samsung Galaxy irgendwas
- wir sichern die Fotos (bis auf WhatsApp) per Amazon Photos App (unbegrenzter Speicherplatz), haben allerdings nur 5 GB Speicherplatz für Videos (die meisten Videos sind also gerade ungesichert auf meinem Smartphone)
- im JetDrive meines MBP befinden sich viele ältere Fotos und Videos, hauptsächlich unsortiert (kleine Dateien von WhatsApp und selbst geknipste Fotos)
- eine externe Festplatte am iMac enthält noch mehr alte Fotos und Videos

Mein Problem ist nun:

- ich würde gern einen Cloud-Dienst nutzen, auf dem ich guten Gewissens (Stichwort Datenschutz) all unsere Familienfotos und -videos sichern, ordnen und synchronisieren kann - das sollte auch nicht allzu teuer sein
- ich hätte die Dateien trotzdem gern auf einer externen Festplatte (oder lieber auf zweien, falls eine abraucht) - habt ihr Empfehlungen? Meine hat nicht genug Speicherplatz
- es wäre toll, wenn auch die Omas und Opas Fotos beisteuern und unsere anschauen könnten (das geht z.B. bei Amazon Photos)
- gibt es Möglichkeiten, mit den gesicherten Fotos einfach, schnell und unkompliziert Galerien zu erstellen, Fotobücher oder ähnliches?

Für gute Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar!

Viele liebe Grüße,
Julzelchen
 

picollo

Mitglied
Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
850
Punkte Reaktionen
457
iPhones, iCloud und die App Fotos nutzen ..
Ansonsten die App PhotoSync für Android und Mac für Datenübernahme lokal.

Ich weiß nun nicht, ob man mit Android Smartphones die iCloud von Apple nutzen kann🤔
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.680
Punkte Reaktionen
2.518
Nein. Löschst Du Fotos auf dem iPhone, werden die auch in der Cloud gelöscht. Und umgekehrt. Nicht so bei pCloud. Da bleiben die Dateien erhalten.
Dein "Nein" bezieht sich auf eine Eigenschaft der pCloud, nicht jedoch auf die Frage der TO, worauf sich ja meine Antwort in erster Linie bezog. ;)

Und. Stört mich jetzt eigentlich überhaupt nicht. Wenn ich was lösche, dann soll es ja gelöscht werden.
Worin liegt der Vorteil des "nicht Löschens"?
 

V8-Driver

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.05.2021
Beiträge
1.512
Punkte Reaktionen
1.048
Weil schon viele ihr iPhone aufgeräumt und Speicherplatz freigegeben haben und sich dann wunderten, dass die Daten auch in der iCloud weg und somit für immer verloren waren.
 

toolted

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2005
Beiträge
1.191
Punkte Reaktionen
202
Alternativen mit sehr guten Datenschutz.
KDrive von Infomaniak oder Tresorit.
Unterstützung für macOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Beide sehr gut zu bedienen. Preislich fand ich kDrive interessanter.
KDrive nutze ich mittlerweile über 1 Jahr selbst. Bisher nur gute Erfahrungen gesammelt.

Wird laufend erweitert.
 
Oben Unten