Fotos träge, keine Symbolvorschau auf dem Schreibtisch

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.06.2011
Beiträge
1.792
Hallo

seit ich auf Monterey geupdatet habe, ist Fotos teilweise recht träge oder produziert Fehler. Wenn ich z.B. Bilder mit dem iPhone gemacht habe, dauert es länger als vorher bis diese verfügbar sind. Wenn ich dann eins bearbeiten will, dauert es auch länger bis das geht. Wenn ich etwas verändere sehe ich das nicht am Bild, oder die Vorschau die bei den Reglern zu sehen ist zeigt immer das gleiche Bild.
Es wirkt so als ob es nicht komplett geladen wurde. Teilweise kommt nach dem bearbeiten dann auch die Meldung das das Bild nicht im Finder existiert und nicht in voller Auflösung geladen werden konnte. Das einzige was ich geändert habe ist ein upgrade des iCloud Speichers, von 200 GB auf 2TB. Die Symbolvorschau auf dem Schreibtisch funktioniert auch nicht bei Bildern oder Videos. Diese ist erst bei einem Neustart da.
Jemand eine Idee was ich machen könnte um das wieder zu verbessern?

iMac 2017, Monterey, 512 GB SSD mit viel freiem Platz, 24GB RAM
 

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.06.2011
Beiträge
1.792
Habe eben was über Speicherlecks in Monterey gelesen und das es helfen kann die Einstellungen des Mauszeigers zurückzusetzen. Habe das mal gemacht, die Anzeige der Symbolvorschau scheint nun wieder zu gehen, bisher. Den Rest muss ich mal beobachten....
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.990
Jemand eine Idee was ich machen könnte um das wieder zu verbessern?
Hast du zufällig iCloud-Fotos aktiv einschl. der Option für das Optimieren, so dass die Fotos in iCloud lagern?

Das von dir beschriebene Problem kann ich auf einem baugleichem iMac mit ähnlicher Konfiguration unter Monterey bislang nicht reproduzieren.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.655
Möglich dass es sich um Monterey-Fehler handelt. Warte mal ab ob die Zukunft Verbesserungen bringt.
 

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.06.2011
Beiträge
1.792
Ich habe in einem Artikel gelesen, das es eben einen Speicherleck gibt und das das zurücksetzen der Mauszeigereinstellungen Abhilfe schaffen kann. Das habe ich nun gemacht und seit 2 Tagen klappt wieder alles. Mal sehen wann ein Update kommt....
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.655
Ich habe in einem Artikel gelesen, das es eben einen Speicherleck gibt und das das zurücksetzen der Mauszeigereinstellungen Abhilfe schaffen kann. Das habe ich nun gemacht und seit 2 Tagen klappt wieder alles. Mal sehen wann ein Update kommt....
Ah, okee, hätte nicht gedacht dass dies auch dabei hilft. Danke für die Rückmeldung.
 
Oben Unten