Fotos nach Bearbeitung vom iPhone auf MacBook/iMac laden - ohne Originale

Diskutiere das Thema Fotos nach Bearbeitung vom iPhone auf MacBook/iMac laden - ohne Originale im Forum Mac OS Apps.

  1. juba

    juba Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.12.2007
    Wenn ich Fotos auf dem iPhone schon bearbeitet habe und sie auf MacBook oder iMac lade, lädt sich (bei den auf dem iPhone beabeiteten) immer vom selben Bild sowohl das unbearbeitete Original als auch die bearbeitete Version auf den Festrechner.
    Kann man das per irgendeiner Einstellung verändern? Ich würde gerne nur die bereits auf dem iPhone bearbeitete Version übertragen. Es ist relativ nervig, dann immer die Originale rauszulöschen, unnötige Fleißarbeit...
    Wäre toll, wenn jemand einen Tipp hat!!
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.683
    Zustimmungen:
    2.499
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Womit bearbeitest du denn die Bilder und wie überträgst du sie?
     
  3. juba

    juba Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.12.2007
    Ich bearbeite die auf dem iPhone nur in der Fotos App. Übertragung über USB
     
  4. juba

    juba Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.12.2007
    Nochmal eine Ergänzung zum Thema: Die vom iPhone übertragenen Fotos - wie oben beschrieben eben leider sowohl die bearbeitete als auch die Original-Version derselben Aufnahme - unterscheiden sich nur in der Benennung. Das Original hat den Namen "IMG_1234.JPG", das bearbeitete Bild bekommt dann (vom iPhone) die Benennung "IMG_E1234.JPG.
    Also nur ein E eingefügt...
    Ich rätsele immer noch, wie das kommt bzw. zu verhindern ist.
    Hab heute auch mal den Apple-Support kontaktiert, war aber leider letztlich nicht erfolgreich für das eigentlich Problem... Immerhin bekam ich (nach wirklich engagiertem Bemühen des Mitarbeiters, das Problem zu lösen!) den Tipp, ein neues "Intelligentes Album" in der Fotos-App auf dem iMac anzulegen, das alle bearbeiteten Fotos sammelt. Hilft zumindest ein bisschen.
    Aber es wäre mir schon sehr viel lieber, die alten Originale würden gar nicht erst übertragen. Ich möchte eigentlich nicht auf Dauer mit Fotos, die ich nicht brauche, meinen Mac vollmüllen - daher komm ich dann doch ums mühsame Aussortieren/Löschen nicht herum...
    Sehr merkwürdig...
    Und übrigens: Ich nutze die iCloud nicht für die Fotos-Mediathek, da zuhause das Internet nicht schnell genug ist (gibts da bisher nur bis max 16 MB, wir sind ja in Deutschland...).
    Daher nutze ich USB und denke, das sollte schon besser funktionieren. Komisch, dass es dafür wohl keine Lösung gibt...
     
  5. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.384
    Zustimmungen:
    2.622
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Ich würde da mal ab und zu die Suche benutzen und alle img_e löschen. ;)

    Edit: Falsch gemacht und andersherum wäre es eine mögliche Option.
     
  6. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    5.915
    Zustimmungen:
    1.344
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    und wozu? diese will sie doch behalten! thread nicht gelesen?
     
  7. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.384
    Zustimmungen:
    2.622
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Stimmt, na dann diese halt behalten und die anderen löschen. ;)

    Wobei natürlich blöd wäre, wenn auch unbearbeitete Bilder behalten werden sollen.

    Ich benenne aber meine Bilder eh immer um. ;)
     
  8. juba

    juba Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.12.2007
    Danke fürs Miträtseln bzw. Lösungen überlegen! Umbenennen wäre eine gewisse Hilfe, wenn es auf dem iPhone schon ginge (6s, neuestes iOS) - soweit ich weiß, gibts da aber keine Möglichkeit, oder? Auf dem iMac umbenennen nützt mir weniger, denn dann läuft es auf fast dasselbe raus, wie wenn ich die Originale rauslösche. Naja, denke ich muss damit erstmal leben. Nicht so ideal/komfortabel, aber es gibt Schlimmeres ;)...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...