Fotos mit Automator sortieren und umbennen

chris1810

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
27
Hi!
Ich kenne mich mit dem Automator noch nicht sehr gut aus und habe es eben geschafft einen Dienst/ Plugin zu erstellen, welches mir Fotos nach Datum sortiert und dann durchnummeriert. Mein Problem ist nun das ich das mit ca. 1200 Fotos in einem Ordner machen möchte. Wenn ich diese dann mit Aplfel + A ausgewählt habe und den Rechtsklick darauf mache, wo eben noch der erstellte Dienst angezeigt wurde, wird dieser plötzlicher nicht mehr angezeigt! Ich habe auch versucht den Workflow im Automator selbst auszuführen, doch nach wenigen Minuten bekomme ich eine Fehlermeldung, die aber nur aussagt, das das Sortieren fehlgeschlagen ist.
Ich bin am verzweifeln, ich kann ja nich 1200 Fotos von Hand sortieren und mir fällt gerade auch nichts ein, wie ich die Bilder einteilen und nacheinander sortieren kann, da sie ja dann nicht alle in der richtigen Reihenfolge wären.

BITTE helft mir ;) !
MfG Christian B.
 

chris1810

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
27
Mein Problem ist nicht sie in der richtigen Reihenfolge anzuzeigen ;)
Ich möchte die Fotos dann in iPhoto kopieren und dafür sollen sie halt durchnummeriert sein
Sry.... das hätte ich gleich dazuschreiben sollen :(
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Mein Problem ist nicht sie in der richtigen Reihenfolge anzuzeigen ;)
Ich möchte die Fotos dann in iPhoto kopieren und dafür sollen sie halt durchnummeriert sein
Sry.... das hätte ich gleich dazuschreiben sollen :(
Ich kann dir nicht ganz folgen... Auch wenn du die Photos nach der "Vorbehandlung" mit "A Better Finder Attributes " in iPhoto importierst, sind sie in der richtigen Reihenfolge, weil iPhoto (unter anderem auch) nach Datum sortiert... (Abgesehen davon sind doch eigentlich auch die Fotos der Kamera durchgehend numeriert, so dass eine extra Nummerierung übeflüssig ist... - Beispiel: meine Kamera benennt die Fotos P1235001 (1 = Monat, 23 = Tag, 5001 = lfd. Nr.)
 

chris1810

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
27
Stimmt danke ;)
Das mit iPhoto hatte ich zuvor nicht gesehen.
Trotzdem wundert es mich, dass der Workflow nicht funktioniert, wenn man so viele Daten verarbeiten will.
 

Albus_D

Mitglied
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
257
Du kannst übrigens auch in iPhoto mit Stapelverarbeitung den Namen von Bilder sehr einfach ändern. Das mache ich regelmäßig, da ich mit Nikon und Canon abwechselnd fotografiere, die Bilder aber oft zum selben Ereignis gehören.

Eine Möglichkeit der Umbenennung ist das Aufnahmedatum und die Aufnahmeuhrzeit als Bildnamen zu wählen.
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
....fotografiere, die Bilder aber oft zum selben Ereignis gehören.
Ja und? Da iPhoto nach Datum sortiert, ist es doch egal, wie die Bilder heißen... habe schon des öfteren Bilder von mehreren Kameras (bis zu vier) im Aufnahme-Datum angeglichen und dann in iPhoto importiert... alles in der korrekten Reihenfolge, ohne irgendeine Datei umbenannt zu haben... :noplan: :confused: