Fotos "im Finder anzeigen" so wie bei iTunes...

  1. Traumperle85

    Traumperle85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    bei iTunes kann man ja via Apfel + r die Lieder im Finder anzeigen lassen.

    Ging das nicht auch mal bei iPhoto? Klar, in iPhoto ist Apfel + R nicht "reveal" sondern "rotate". Aber gibt es nicht einen anderen Befehl?

    Benutze momentan iPhoto 5.

    Thx für die Tipps
     
  2. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    Stört mich auch.

    Noch schlimmer finde ich die Tatsache, dass iPhoto die Bilder im Hintergrund dermaßen verwurstelt speichert, dass man ohne iPhoto zu starten mit den Dateien nicht im geringesten was anfangen kann :(

    MfG Florian
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    ShortCut ist mir nicht bekannt, aber falls noch nicht bekannt:
    Rechtsklick auf Foto und dann Datei/Originaldatei zeigen
     
  4. Traumperle85

    Traumperle85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber das geht nicht, genau der Befehl taucht da nicht auf...
     
  5. dehose

    dehose unregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    iPhoto6:

    Rechtklick auf Bild -> Originaldatei zeigen bzw. Datei anzeigen

    ... tadaaaa, der Finder öffnet sich :)
     
  6. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    wäre das für Dich eine Lösungsmöglichkeit?

    Im Finder alle Fotos markieren und öffnen, mit den Tastenkombinationen [APFEL]+[Cursor rechts] vor- und [APFEL]+[Cursor links] zurückblättern.

    Viele Grüße
     
  7. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    Das geht auch nur, wenn du in iPhoto die Datei im Film auswählst, also in der Library. Nicht in deinen angelegten Ordnern. Da erscheint kein "Originaldatei zeigen".
     
  8. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    im Finder alle Fotos markieren und dann rechter Mausklick bzw. Taste [CTRL]+Mausklick und dann Diashow wählen.

    Danke an Der_Alex für den Tipp. :)

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...