Fotos/iCloud - gelöschte Bilder bleiben in Verzeichnisstruktur

Diskutiere das Thema Fotos/iCloud - gelöschte Bilder bleiben in Verzeichnisstruktur im Forum iCloud.

  1. icecold

    icecold Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    Auf meinem iPhone habe ich Fotos gemacht, welche mittels iCloud mit meinen beiden MacBooks synchronisiert wird.
    Nun habe ich durch Zufall herausgefunden, dass ein paar Bilder, welche ich bereits in der App Fotos gelöscht habe, immer noch in der Verzeichnisstruktur auf meinen beiden MacBooks zu finden sind.
    In der App Fotos tauchen sie aber weder auf den MacBooks noch auf dem iPhone auf.

    Wie kann ich diese Bilder nun dauerhaft löschen?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.082
    Zustimmungen:
    4.518
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Wo genau tauchen die Bilder denn auf?

    Papierkörbe auch gelöscht?
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.355
    Zustimmungen:
    6.160
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Die Bilder bleiben 30 Tage erhalten. Danach sind sie weg.
     
  4. icecold

    icecold Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Hallo,
    die Bilder tauchen in diesem Verzeichnis (mittels Finder) wieder auf:
    Bilder⁩ ▸ ⁨Fotos-Mediathek⁩ ▸ ⁨Masters⁩ ▸ ⁨2016⁩ ▸ ⁨10⁩ ▸ ⁨01⁩
    Ich habe die Bilder in dem Programm Fotos gelöscht, und anschließend den Ordner "zuletzt gelöscht" ebenfalls gelöscht.

    Bei einem aktuellen Test ist das Problem nicht aufgetaucht. Die Bilder sind aus 2016.

    Zum Thema 30 Tage: Die Bilder wurden definitiv vor mehr als 30 Tagen gelöscht.

    Ich habe nun auf einem MacBook meinen Ordner "Fotos-Mediathek" gelöscht und lasse ihn nun mit iCloud neu synchronisieren.
    Falls danach die gelöschten Bilder wieder da sind, liegen sie irgendwo in der Cloud und ich kann sie nicht löschen.

    In der App Fotos (sowohl auf dem MacBook) als auch auf dem iPhone sind die Bilder nicht zu finden. Auch eine Suche nach dem Dateinamen war erfolglos.
    Nur im Finder sind sie auffindbar.


    Unter icloud.com sind die Fotos ebenfalls nicht zu finden.
     
  5. icecold

    icecold Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Kurze Entwarnung: Nachdem ich die Fotos-Mediathek gelöscht habe und nochmal neu mit iCloud synchronisiert habe, sind die Fotos nicht mehr auf meiner Festplatte.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...