Fotos aus der Fotos-App exportiert - keine Aufnahmedaten mehr. Gibt es einen Weg zur Rettung?

Moriarty

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.06.2004
Beiträge
760
Ich habe letzten Sommer in einer iCloud-Aufräumaktion Fotos aus der Fotos-App exportiert in Ordner im Dateisystem. Habe dazu die Funktion "Bearbeiten --> Exportieren" genutzt.
In etwa so:
Bildschirmfoto 2021-04-11 um 11.49.13.png


Nun ärgere ich mich mal wieder über den Kuddelmuddel, den ich damit angerichtet habe und wollte noch mal einen Versuch unternehmen, das Chaos zu retten.
Scheinbar sind die EXIF-Infos noch intakt, wie Ort, Kameramodell, etc.
"Aufnahmedatum" ist aber scheinbar mit dem Exportdatum überschrieben worden.
Bildschirmfoto 2021-04-11 um 11.36.13.png


Daher mal die Frage an die Kenner von Foto-Metadaten: Gibt es noch eine Stelle, die das originale Datum tragen kann und welches Tool brauche ich, um diese einzusehen?
Wenn es dann noch irgendwelche Tools gibt, die mir per Batch helfen können, wäre das noch toller.

Hat jemand noch eine Idee, wie man hier weiterkommen kann?
 

Moriarty

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.06.2004
Beiträge
760
Habe in Affinity Photo in den Metadaten die Original-Aufnahmezeit gefunden.
Jetzt wird obige Frage umso wichtiger: gibt es eine Möglichkeit, diese auszulesen und wieder so in die Daten zu schreiben, dass macOS damit sortieren kann
Bildschirmfoto 2021-04-11 um 12.04.24.png
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.456
Ich habe letzten Sommer in einer iCloud-Aufräumaktion Fotos aus der Fotos-App exportiert in Ordner im Dateisystem. Habe dazu die Funktion "Bearbeiten --> Exportieren" genutzt.
In etwa so:
Anhang anzeigen 327611

Nun ärgere ich mich mal wieder über den Kuddelmuddel, den ich damit angerichtet habe und wollte noch mal einen Versuch unternehmen, das Chaos zu retten.
Scheinbar sind die EXIF-Infos noch intakt, wie Ort, Kameramodell, etc.
"Aufnahmedatum" ist aber scheinbar mit dem Exportdatum überschrieben worden.
Anhang anzeigen 327613

Daher mal die Frage an die Kenner von Foto-Metadaten: Gibt es noch eine Stelle, die das originale Datum tragen kann und welches Tool brauche ich, um diese einzusehen?
Wenn es dann noch irgendwelche Tools gibt, die mir per Batch helfen können, wäre das noch toller.

Hat jemand noch eine Idee, wie man hier weiterkommen kann?
Hier sortierst du aber nach dem "Änderungsdatum", nicht nach dem "Aufnahmedatum".
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2013
Beiträge
18.456
Ein weiterer Unterschied ist, ob Du die Bilder einfach exportierst oder als unbearbeitetes Bild exportierst.

Bildschirmfoto 2021-04-11 um 12.19.59.jpg
 

rudluc

Aktives Mitglied
Registriert
16.01.2016
Beiträge
1.860
Auf dem Screenshot schon, ja. Aber in den Infos zur Datei sieht man ja, dass das Aufnahmedatum dem Änderungsdatum gleicht.

Ich sehe nichts von Aufnahmedatum in den Dateiinfos.
Was du brauchst, ist ein Programm, welches die Exif-Daten ausliest und danach sortiert. Diese werden von der Apple Fotos.app nicht verändert, auch nicht beim Export.
Es gibt aber Programme, mit denen du nach dem Exif-Datum z.B. den Dateinamen umbenennen kannst, wie z.B. Hazel. Oder du legst sie automatisch in Datumsordnern ab. Letzteres mache ich immer mit meinen Fotos.
 

Moriarty

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.06.2004
Beiträge
760
Bildschirmfoto 2021-04-11 um 12.53.54.png


Also Leute, Ihr habt mir zusammen zur Lösung verholfen.
Der Graphic Converter (gibt es eigentlich irgendetwas, was der nicht kann???) hat die Möglichkeit, per Batch die Dateien mit einem Änerungs- und Erstelldatum zu versehen, welches er aus dem EXIF nimmt.

Damit wird diese chaotische Fotosammlung in kurzer Zeit geordnet sein. Ich bastele noch ein bisschen damit rum, die Dateinamen direkt mit zu verändern.

Danke an alle für die entscheidenden Hinweise!
 

Roger56

Registriert
Registriert
11.04.2021
Beiträge
1
Ich hatte ein ähnliches Problem mit Hilfe von A Better Finder Attributes 7 (www.publispace.net) gelöst.
Das Programm zeigt für einzelne Dateien und/oder ganze Ordner inkl. Unterverzeichnisse, die in den Dateien enthaltenen Attribute/Meta Tags/Exif-Daten an. Es bietet eine grosse Auswahl an Aktionen, u.a. Angleichen von Erstellungs- und Exif-Aufnahmedatum.
 
Oben