Fachbücher Fotobuch Pixopolis Erfahrungsbericht

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Nun ist es soweit, mein erstes Fotobuch von Pixopolis ist heute gekommen. Hierzu mein Erfahrungsbericht:

    1. Vorbereitung:
    Die Buchseiten für ein Square mit 65 Seiten habe ich einzeln mit GIMP gestaltet , auf CD gebrannt und an Pixopolis übersendet.

    2. Bestellung:
    Zunächst erfolgt die komplette Formularbestellung online, die Bestelldaten werden per Datei den Bildern auf die CD hinzugefügt. Das Geld wurde am nächsten Tag sofort per Einzug abgebucht. Die CD Versand ich einen Tag später. Tag darauf bekam ich eine Emailinfo, dass die CD angekommen ist und der Auftrag in Bearbeitung ist.

    3. Lieferung:
    Lieferung 8 Tage später.
    Am Tag der Lieferung mit GLS kam zunächst die Rechnung per Post. Das Fotobuch wurde sehr stabil verpackt.

    4. Qualität:
    Das Einband mach einen sehr guten, stabilen Einruck. Auch die Seiten und die Bindung scheint wirklich gut zu sein, wie man das auch solchen Büchern aus dem Handel kennt.

    5. Reklamation / Beanstandungen:
    Einige Fehler weist das Fotobuch, die ich als Problem einstufe. Zunächst ist die erste Deckseite so an das Einband teils festgeklebt worden; Die Seiten wurden unten so falsch geschnitten, dass teilweise weisse Streifen entstanden sind, teilweise sind sie auch schief im Verlauf; das alles wäre noch zu verkraften; Das Schlimmste ist aber, dass die Bindung so versetz erfolgt ist, dass die Seiten/Bilder auf den gegenüber liegenden Bindung-/Buchseite deutlich sichtbar sind. Z.B. taucht der rechte Rand der Seite 10 auf Seite 7 links auf. Auf diese Weise sind Doppelseiten unterbrochen, oder auch weisse Seiten mit "Restfotos" versehen.

    Jetzt werde ich reklamieren, erste Email habe ich heute schon gesendet. Hoffe nun auf unbürokratischen Ablauf und schnelle gute Lieferung. Werde dazu später berichten.

    Gruß
    krzyz
     
    krzyz, 15.09.2006
    #1
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer, 15.09.2006
    #2
  3. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    ok, kann ich machen, aber es heiß: iPhoto Fotobuch" und das ist es nicht gewesen.
     
    krzyz, 15.09.2006
    #3
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    ja, aber da stehen auch schon Berichte anderer Fotobücher drinnen ;)
     
    abgemeldeter Benutzer, 15.09.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fotobuch Pixopolis Erfahrungsbericht
  1. Oldy62
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    949
    Holger721
    19.06.2016
  2. msg
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    470
    Hensi
    19.03.2009
  3. haripu
    Antworten:
    678
    Aufrufe:
    250.269
    peppermint
    26.09.2014
  4. allesinmac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    693
    Macverehrer
    07.12.2004