Foto Mediathek kann nicht überspielt werden

Bluecondor92

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
7
Hallo Leute.

Ich habe mein Macbook Pro (Mid 2011) mit einer SSD ausgestattet und neu betankt.
Nun wollte ich von der alten HDD die Foto Mediathek auf die SSD ziehen und wieder in "Fotos" verfügbar machen - jedoch bekomme ich dabei die folgende Melund
"Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschließen da einige Daten in "Fotos Mediathek" nicht gelesen oder geschrieben werden konnten (Fehler: -36)"
Wenn ich die Foto Mediathek öffne (von der alten HDD) öffnet sich "Fotos" und die Mediathek ist vollumfänglich auslesbar, also dürfte sie ja an sich nicht beschädigt sein.
Es sind ein paar Fotos der Übersichtlichkeit halber ausgeblendet, könnte es eventuell daran liegen?

Habt ihr hierzu eventuell Tipps für mich?

Danke und Beste Grüße
 

Bluecondor92

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
7
Vielleicht hilft Dir das hier weiter:

https://support.apple.com/de-de/HT209528
Danke dir, auf den Artikel bin ich auch gestoßen.
Er beschreibt leider mein Problem nur nicht, die Fotos konnte ich alle exportieren, die habe ich auch auf einer Externen Platte bereits gesichert und geordnet.
Ich habe nur die Befürchtung, dass dadurch das Originale Datum, und damit die Sortierung nach dem Aufnahme Datum verloren geht wenn ich die Fotos einfach wieder in die Mediathek importiere, deshalb war mein Plan die gesamte Mediathek einfach von Platte 1 auf Platte 2 zu ziehen und diese weiter zu verwenden - dafür habe ich bis dato wenn der angeführte Fehler erscheint keine Lösung gefunden.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.800
Ich habe nur die Befürchtung, dass dadurch das Originale Datum, und damit die Sortierung nach dem Aufnahme Datum verloren geht wenn ich die Fotos einfach wieder in die Mediathek importiere,
Das Aufnahmedatum ist nicht das Dateidatum. Das Aufnahmedatum ist in der Datei gespeichert, egal welchen Zeitstempel die Datei bekommt.
 

Bluecondor92

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
7
Das Aufnahmedatum ist nicht das Dateidatum. Das Aufnahmedatum ist in der Datei gespeichert, egal welchen Zeitstempel die Datei bekommt.
Ah ok - dessen war ich mir eben nicht ganz sicher, deswegen der Plan mit der Übernahme der Mediathek - aber dann spielt es ja keine Rolle, dann kann ich ja die bestehenden Fotos einfach wieder einspielen

Danke für deinen Input
 
Oben