Foto Mediathek Backup ohne gesamte Mediathek zu kopieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Felix Bartelt, 25.05.2018.

  1. Felix Bartelt

    Felix Bartelt Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Hallo,

    ich mache wöchentlich ein Backup meiner Foto-Mediathek auf einer externen Festplatte. Gibt es Möglichkeiten, das Backup so zu gestalten, dass nur die neuen Fotos zum Backup hinzugefügt werden?
    Es ist immer sehr zeitraubend, wenn ich, um 20 neue Fotos zu sichern, die komplette Mediathek auf die externe Platte kopieren muss.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Schiffversenker

    SchiffversenkerMitglied

    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    1.692
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Wie geht denn CCC mit der Mediathek um?
    Ansonsten würde ich ein Programm empfehlen, das auf UNIX-Ebene arbeitet, also nicht wie im Finder (OS-X-Ebene) die Mediathek als eine einzelne Datei anzeigt.
    Mitgeliefert wird ja schon mal rsync, auf Terminalebene, dazu gibt es eine GUI namens ArRsync. Könnte man mal testen.
     
  3. lefpik

    lefpikMitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Was gefällt Dir denn an TimeMachine nicht?
     
  4. Felix Bartelt

    Felix Bartelt Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Auf die einfache Lösung bin ich nicht gekommen. Vielen Dank! Mit TimeMachine war´s ganz einfach.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.