Formulare ohne CGI & Meta-Tags

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von tucholdi, 20.11.2004.

  1. tucholdi

    tucholdi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich schon wieder :D

    Ist es möglich ein Formular ohne CGI-Script z.B. per E-Mail zu versenden?

    Außerdem ncoh die Frage nach den Meta-tags im head Bereich!

    Was brauchen Search-Robots für Informationen?

    Fragen über Fragen, ich hoffe ich kann auch mal bald in anderen Bereichen helfen!

    D A N K E
     
  2. Erika

    Erika MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ein Mailprogramm muss auf dem Server schon zur Verfügung stehen. Oder Du nutzt php, wenn Dein Provider Dir das gestattet.

    Erika
     
  3. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    PHP wäre dann aber wieder CGI. warum darf/soll es denn kein CGI sein?
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    Meinst Du sowas:

    <form method="post" action="empfänger@mailadresse.de"> ?

    Dem Formular ist es nämlich i.d.R. egal ob Du eine Mailadresse aufrufst, oder auf ein Script verweist. Per Mail ist halt etwas uneleganter, funktioniert aber.

    Grüße,
    Flo
     
  5. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    funzt das auch ohne mailto: ???
     
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    Nein, das mailto: sollte schon enthalten sein, hab das nur gerade unterschlagen, weil es noch recht bald nach dem aufstehen ist...da vergisst man schon mal was...

    Grüße,
    Flo
     
  7. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann hake ich jetzt auch nicht wegem dem umlaut in empfänger nach *gg*

    und:

    GUTEN MORGEN! :cool:
     
  8. Erika

    Erika MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Viele Provider bieten vordefinierte CGI´s an, die jedoch nicht modifizierbar sind. Will man sich nicht einschränken lassen, sucht man nach Alternativen. Und da tucholdi beginnt sich mit dem coden auseinanderzusetzen, wäre diese Frage typisch.
    Nix für ungut, aber ich erinnere mich noch gut an meine ersten Schritte.

    Erika
     
  9. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    ja, mag alles sein. aber es ist dann dennoch cgi!
     
  10. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    PHP ist nich Cgi. Es kommt auf Dein Hosting an.
    Ich habe ein Tutorial für Mailaufbau mit PHP und GoLive
    gemacht:

    http://gltipps.de/pages/tipps/tipp26.html

    mailto bringt Probleme, da es nicht überall unterstüzt
    wird von Browsern.

    Gruß
    Dirk
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen