Formeln in Word über Tastaturbefehle eingeben _ohne_ Formeleditor

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von quack, 04.12.2005.

  1. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hallo
    Der Titel sagt alles. Fürher war es möglich einfache Formeln in Word direkt über spezielle Zeichenfolgen einzugeben _ohne_ den Formeleditor zu benutzen. Geht das immer noch? Wenn ja, wie?
    Ich würde gerne Überstreichungen, Brüche und ähnliches direkt in Word eingeben.

    (Ich kenne und nutze Latex, will aber einige Texte in Word schreiben, also bitte keine Lösungen mit Latex angeben.)
     
  2. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Keiner eine Lösung?
     
  3. Würde mich auch interessieren - aber die Word-Hilfe und die MS-Homepage geben da leider auch nicht viel her....
     
  4. Axis

    Axis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2006
    Das beste was mir aufgefallen ist bei dem Formeleditor in Word, und das ist eigentlich schon reif für ne Delitantenklatsche an Microsoft!!

    Wennm man Hochgestellte schreiben möchte für z.B. Quadratmeter muß man entweder mühsam das Icon klicken oder als nicht veränderbares Shortcut ACHTUNG: Apfel+H nutzen.

    das heißt hätte das mal jemand bei MS gemacht hätte er festgestellt das dann jedesmal das Fenster verschwindet weil das der Befehl im MacOS für "Hide" ist.
    Da könnt ich platzen!
    Hat dafür zufällig einer ne Lösung??
    Kann man irgendwo die Shortcuts doch ändern? Also die von dem Formeleditor!??

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen