Formatenwirrwar

spirou

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.03.2003
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0
Weiss jemand, welche Formate (mpeg, avi, svcd, mvcd, wmv, ogg, mp3, wav, etc.) ein Mac abspielen kann und welche nicht?, und welche tools man dann dafür braucht ?? kopfkratz

Kann ein Mac ein bestimmtes Format überhaupt nicht? Kann man es dann konvertieren? - Oder muss ich mir bestimmte Sachen immer auf einem PC ankucken?!:(
 

letsdoit

Mitglied
Dabei seit
08.03.2003
Beiträge
972
Punkte Reaktionen
16
mit dem passenden tool kan ein mac so ziemlich alles abspielen.

man muss sich nur mal die mühe machen und ein bischen selber nach den tools suchen.

google hilft einem da enorm weiter. einfach mal nach dem format und dem suchnamen mac suchen (zBsp. "+ogg +mac") bringt einem ganz interessante ergebnisse. unter anderem auch die benötigten tools.

so on letsdoit
 

spirou

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.03.2003
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0
Thx

Hab ich schon ma gemacht, aber wmv, avi, und svcd laufen immer noch net!motz

Aber trotzdem Danke! :D
 

letsdoit

Mitglied
Dabei seit
08.03.2003
Beiträge
972
Punkte Reaktionen
16
ein absolut gutes proggi, das so ziemlich alle formate abspielt ist auch

mplayer


gib einfach in der suche mplayer ein und du wirst fündig. hat bis jetzt noch alles abgespielt, was ich gefunden habe.

für wma gibt es von microsoft auch einen mediaplayer für mac. einfach auf www.microsoft.de danach suchen.

so on letsdoit
 

Mauki

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.07.2002
Beiträge
15.424
Punkte Reaktionen
161
wmv sollte doch der MPlayer können oder ?
wma braucht kein Mensch :rolleyes:

MPlayer gibts direkt hier
mfg
Mauki
 

weini

Mitglied
Dabei seit
20.02.2003
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
0
wenn wir schon bei den verschiedenen formaten sind,

es gibt da auch noch .ape und .mpc, beides sehr spezielle audioformate....

ich hab eine ewigkeit gebraucht programme für windows zu finden die damit klar kommen, hat da jemand was für nen mac??
 

nicolas

Mitglied
Dabei seit
16.05.2003
Beiträge
968
Punkte Reaktionen
2
ich find den vlc bislang um einiges ausgereifter als den mplayer. auch unter veriontracker.com zu finden...
 

spirou

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.03.2003
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0
C O O L . . .

. . . es funzt!!! Noch einen Grund mehr meinen iMac noch öfters zu benutzen *freu* banana

Dankeschön!:D
 

spirou

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.03.2003
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0
Mmmmmmh...

...mmmplayer clap banana. ---- schööön. . . :D

vlc is doch ein Player, um unfertige Dateien anzukucken, oder?
 

nicolas

Mitglied
Dabei seit
16.05.2003
Beiträge
968
Punkte Reaktionen
2
is ja das schöne... mit vlc kannst du dir faaast alles ansehen. sogar verschiedene monitore zur ausgabe wählen... wenn du welche hast.
 

rena5

Mitglied
Dabei seit
26.05.2003
Beiträge
160
Punkte Reaktionen
0
weiß jemand eine lösung, wie man eine wmv-datei in ein anderes format umwandet. .mov oder .mpeg?
eine wmv-datei kann man leider nicht in after effects importieren.
danke.
 

Luzz

Mitglied
Dabei seit
10.03.2003
Beiträge
755
Punkte Reaktionen
0
PUSH...

Suche auch eine Möglichkeit, die tollen wmv dateien in mov zu konvertieren. Weiss jemand Rat? Danke!
 

ducado

Mitglied
Dabei seit
19.05.2003
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
hola, ich suche grade den anderen weg. mov to wmv.
denn leider haben immer noch 90% der internetuser einen pc. Meine Videoclips liegen auf einem streamingserver im mov-Format. Leider nicht mit dem Windowmediaplayer abspielbar. Und sehr viele besucher meiner seite wollen oder können sich kein quicktime installieren.
kennt jemand ein prog für meinen mac womit ich meine clips von mov in wmv konvertieren kann?
 

Kollar

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.02.2004
Beiträge
1.581
Punkte Reaktionen
0
geht wmv nicht mit dem MS mediaplayer für osx? und codec für divx gibts natürlich auch :)
 
J

Junior-c

Der VLC frisst sogar die CUE Files von noch nicht gebrannten CD Images... :D *da wurde ich schon oft von der Windowsfraktion beneidet* :p
 

jokkel

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.09.2003
Beiträge
3.790
Punkte Reaktionen
7
Es gibt doch auch vlc für Windows.
 

Mauki

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.07.2002
Beiträge
15.424
Punkte Reaktionen
161
juniorclub schrieb:
Der VLC frisst sogar die CUE Files von noch nicht gebrannten CD Images... :D *da wurde ich schon oft von der Windowsfraktion beneidet* :p

was willst du den mit cen .cue Files. VLC kann unter Windows wie auch auf dem Mac, die .bin Files abspielen. Das ist genial vor allem ist da was drin im Gegensatz zu .cue Files :D
 
J

Junior-c

Mauki schrieb:
was willst du den mit cen .cue Files. VLC kann unter Windows wie auch auf dem Mac, die .bin Files abspielen. Das ist genial vor allem ist da was drin im Gegensatz zu .cue Files :D
Ich meinte damit, dass ich einfach das Cue File reinziehe und er sucht sich automatisch die passenden mpegs raus. Dass es VLC auch für Windows gibt vergess ich immer wieder sonst kann ich meinen Freundeskreis ja nie überzeugen dass sie alle nen Mac brauchen... :D
 

hatty

Mitglied
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
285
Punkte Reaktionen
0
hi folks,
bin gerade durch die Suchfunktion auf diesen Thread gestossen. Unsere Onliner arbeiten mit PCs und wollen nun unseren schönen QuickTime Filmchen im Windows Multimedia Format haben. Ich nehme mal an sie meinen .wmv. Die Frage hat schon ducado gestellt, aber leider keine Antwort erhalten. Nun also nochmal ganz offiziell:
Kennt jemand ein Tool unter Mac OS 9 oder Mac OS X, dass .mov-Dateien in .wmv-Datein konvertieren kann?
Bin für jeden Hinweis dankbar. clap
 
Oben