Formatänderung

  1. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    7
    Guten Tag Gemeinde.

    Seit genau einer Woche hab ich jetzt einen Powermac G5 dual 2ghz.
    Jetzt wollte ich mal einen Filme in ein anderes Format umwandeln.
    Der Fillm ist imoment eine ".avi" Datei. Mit was für einem Programm kann ich das Format ändern? Ich hätte den Film gerne als mpeg2 datei, sodass ich den Film auch auf einem ganz normalem Dvd-Player abspielen kann.

    Danke im Voraus

    mfg umbrella
     
    Quant, 10.09.2005
    #1
  2. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    siehe z.b. ffmpegx -> http://homepage.mac.com/major4/
     
    Katana, 10.09.2005
    #2
  3. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    7
    danke ist der kostenlos?
     
    Quant, 10.09.2005
    #3
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    # Development of ffmpegX takes countless hours which could be spent in funnier activities. Registering allows you to support this effort and avoid that I quit the project. You can try the program for free to see if you like it and if it brings you added value in operating dozens of Unix tools without need of typing any command line. The trial version is fully functional excepted for the "SVCD>DVD" and "DVD>DVD4GB" tools, and is not time-limited.
    # To register, pay the $15 registration fee via Paypal by clicking on this link. You will receive in your email a key which will deactivate the reminder message displaying at launch of the application.
     
    Rakor, 10.09.2005
    #4
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Nein ist aber sein Geld wert.
    Kannst aber auch DIVLLUSION nehmen, das läuft bei mir sehr gut .Gibt es wie fast alles bei defekter Link entfernt
     
    bernie313, 10.09.2005
    #5
  6. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    7
    ich such was kostenloses! verdammt jetzt hat ich den download von ffmpeg angefangen wurd aba auf keine kosten hingewiesen! war des net die shareware version bei apple?
     
    Quant, 10.09.2005
    #6
  7. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    AFAIK stehen bei ffmpegx alle funktionen auch dann zur verfügung, wenn man sich nicht registriert ...
     
    Katana, 10.09.2005
    #7