Format proportional bei PDF Export verändern

samalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
54
Ich möchte im CS2 (oder CS3) das Format meiner Indesigndatei propotional beim PDFschreiben verändern. Geht das? Oder muss ich die Originaldatei bereits in der entsprechenden Größe anlegen?

Oder anders ausgedruckt: ich möchte vom DIN A5 Dok ein proportional vergrößertes DIN A4 PDF.

Schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe!
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
Also beim PDFschreiben direkt weiß ich jetzt nicht, aber das ist doch nicht schwer in ID zu machen. Papierformat A4 wählen, alles auswählen und um das doppelte von der Mitte aus vergrößern (100%>200%), oder du vergrößerst es proporzional per Hand in dem du die shift Taste gedruckt lässt...dann kannst du es wie gewöhnt als PDF exportieren.
 

samalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
54
Ja, bei einem einfachen Format A5 > A4 und einer Seite ist das auch kein Problem und so sicher am schnellsten gelöst.

Aber ich habe immer wieder Dokumente, die ich im Maßstab 1:10 anlege und im Original z.B. zwei oder fünf Meter lang sind. Da wäre das Vergrößern beim PDFschreiben sinnvoller, vor allem wenn es sich um mehrere Seiten und nicht nur um eine Seite handelt.

Ich hörte irgendwann von einer vernünftigen Lösung, weiß aber nicht wie es funktioniert.
 

superdave

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
240
drucken, als pdf sichern, so jedenfalls könnte man es mit quark machen, ob das bei ID auch so einfach geht....
 

samalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
54
Hört sich gut an! Vielen Dank für die Infos...

Eine weitere Möglichkeit scheint wohl erst eine ps-Datei (mit entsprechendem Treiber!) in der gewünschten Größe zu erstellen und dann über Destiller ein PDF schreiben.
 

t1mb0

unregistriert
Mitglied seit
12.11.2006
Beiträge
13
Einfach auf Drucken gehen, PDF- oder PostScript-Drucker wählen und bei "Einrichtung" die Papiergröße und die Skalierung des Dokuments einstellen.
 

clonie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
5.420
äh, waren das nicht 141% von Din A zu Din A-Größe?!
:p

Normalerweise gehen große Daten bei mir in einem einfachen Maßstab
(1:10 oder 1:5 oder so) aus dem Haus, mit dem Vermerk in der eMail,
dass die Daten eben noch vergrößert werden müssen.
Das gab noch nie Probleme und für den eMail-Versand ist das auch besser. :)
 
Oben