formac watchandgo am intel Mac?

Sebo@mac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
292
bis dato bin ich fest davon ausgegangen, dass das sicher klappt.
aber in den systemanforderungen wird nichts vom intel mac geredet.
die suFu hat mir auch nur treffer beschert, wo user dies teil an G3 / G4 angeschlossen hatten... Die Software wird doch sicher inzwischen nativ auf den intel kisten laufen, oder? und der box dürfte ja egal sein, ob intel oder nicht.

ein einfaches "ja, nativ"/ "ja, aber nicht nativ" / "nein" von jemandem, der es probiert hat, reicht mir an dieser stelle.

Besten Dank.
 

DaSch

Mitglied
Mitglied seit
09.05.2005
Beiträge
20
Also, wenn ich auf diese Seite hier gehe,

http://www.formac.com/de/index.html

dann sehe ich ein universal binary Symbol.

Und wenn ich auf diese Seite gehe,

http://www.formac.de/Service/service.html

dann sehe ich das auch. Ich hoffe, ich habe Deine Frage richtig verstanden.

Gruss
 

Sebo@mac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
292
jo. perfekt.
nachdem ich im punkt "Hardware" das hier gelkesen hab:

Systemanforderungen:
Apple PowerBook mit PC Card Slot (PCMCIA) und G4 Prozessor mit mind. 667 Mhz, Mac OS X 10.3.9 oder höher.
war ich verunsichert und hab den "software" reiter gar nicht mehr gesehn... nicht, dass ich den hardware reiter gesehen hätte... der war nur zuerst auf ;)
ich danke dir...