Formac DVD Brenner + iDVD 5 ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von DidiBern, 24.10.2005.

  1. DidiBern

    DidiBern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.10.2005
    Kann ich aus iDVD 5 direkt auf den externen Brenner von Formac brennen ?
    (ohne den Umweg über das Abbild auf Festplatte !)
     
  2. Torrelleum

    Torrelleum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.07.2004
    Das würde mich auch mal interessieren. Konkret: Läuft der Formac A10 mit iDVD 5 zusammen? Und falls nur mit Patchburn: Ist das umständlich oder genauso komfortabel wie bei einem iDVD-kompatiblen Brenner?
     
  3. Torrelleum

    Torrelleum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.07.2004
    Habe gerade noch mal recherchiert und im Datenblatt auf der Cyberport-Seite folgendes gefunden:

    „Es basiert auf dem Pioneer A10 16x DVD+/-R-Laufwerk mit 8x Double-Layer Technologie. Inklusive Divideon Authoring Software. iTunes und Discrecording kompatibel. Es wird auch von Toast 6 unterstützt.

    […] Der Apple System Profiler erkennt unter dem Betriebssystem 10.4.2 das Devideon Superdrive als ATA/ ATAPI kompatibles Laufwerk mit Lese- und Schreibzugriff. Brennen mit den Apple Programmen wie z.B. iTunes€, iMovie€, iDVD€, Garage Band€, Apple Festplatten Dienstprogramm€ wird unterstützt.”

    Leider steht da nicht, auf welche Version der Programme sich das bezieht.
     
  4. DidiBern

    DidiBern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.10.2005
    Habe das Laufwerk und das iBook samt iDVD 5 und es läuft wunderbar !!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen