FONTS: der eine geht, der andere nicht!

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Arminio, 03.05.2004.

  1. Arminio

    Arminio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2002
    hab mich jetzt durch 30 threads gekämpft, und muss doch einen neuen starten:

    1. hab heute zwei schriften ITC Officina Sans (FFIL) und ProFont (FFIL) per CD bekommen. die profont kriege ich problemlos in die schriftsammlung, die itc officina sans dagegen nicht. unter festplatte/library/fonts ist sie zwar drin, aber sie steht mir weder im programm schriftsammlung noch in indesign 2.0 zur auswahl. (trotz neustart!!!)

    was kann ich tun?


    2. und noch ne frage:
    habe von anderem kunden pc-schriften (PFB und PFM) gekriegt. dass es konvertierungsprogramme gibt, weiß ich. ich wüsste aber gern, welche ihr verwendet und empfehlen könnt.


    ibook g4/933, 640 mb, mac os 10.3.3.
     
  2. Hi,

    zu 1: versuch mal die Officina per Schriftensammlung oder Suitcase
    zu aktivieren.

    zu 2: Ich weis das TTF Schriften vom OSX verarbeitet werden können.
    PFB und PFM sind für mich jetzt ehrlich gesagt neu - don´t know.
     
  3. Arminio

    Arminio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2002
    @holger

    hab die officina auf zwei arten versucht zu aktivieren. zuerst über "schriftsammlung" und importieren, das hat bei der einen geklappt, bei der anderen nicht. dann hab ich die officina direkt in den ordner library/fonts kopiert. trotzdem zeigt mir das programm "schriftsammlung" den font nicht.
     
  4. Arminio

    Arminio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2002
    ach ja, suitcase hab ich nicht.
     
  5. riraf

    riraf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    ... ist die offincina denn komplett mit Köfferchen und Outline-Datei? Wenn es das nicht ist, dann vielleicht noch einmal schicken lassen, denn die schriften gehn sehr gerne sehr schnell kaputt.
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FONTS der eine
  1. daniursus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.096
  2. nicotin nico
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.642
  3. peterhaus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    604
  4. mia.raffa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    938
  5. unique23
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.568

Diese Seite empfehlen