Fontnamen ändern!?

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von Robbat, 04.09.2005.

  1. Robbat

    Robbat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.09.2004
    Hello =)
    Ich habe einige Schriften, die falsch benannt sind. Das heißt statt z.B. "65 Medium" heißt es "BasMed" und das finde ich total blöd... Kann man das mit einer Software ändern? Am liebsten Freeware...

    Danke :D
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Meinst du jetzt den tatsächlichen Schriftnamen
    (also PostScript-Name) oder die Dateibezeichnung?
    Mit Schriftumbennungen wäre ich sehr vorsichtig.

    Für Windows gibt es ein Tool namens Fontrenamer.
    Allerdings nur für TrueType-Fonts.



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. Robbat

    Robbat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.09.2004
    Ich hab einmal eine Schrift die heißt Base da sind es die Dateibezeichnungen und bei meiner Frutiger heißt es "BlackCn" statt "77 Black Condensed" und so würde ich sie auch gern haben :))
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Dann wär doch das obengenannte Tool
    (mit den Einschränkungen PC und TrueType-
    Fonts) was für dich oder?

    Ansonsten kann das Fontlab bestimmt auch.
    Wäre ja aber für diese Aufgabe vollkommen
    überdimensioniert.

    // vielleicht auch FontDoctor:
    defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen