Font-Problem aus Acrobat 7

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von wenevercomeback, 29.12.2005.

  1. wenevercomeback

    wenevercomeback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Hallo Zusammen,

    habe folgendes Problem:

    - PDF aus id CS2 erstellt
    - Druck aus Acrobat 7: Fonts obwohl alle eingebettet kommen als Courier
    und das nur bei einem Drucker. Beim Farblaser klappt's ohne Problem.
    - Druckt ein Kollege die gleichen Dateien aus, auch aus Acrobat 7, hat er keine Probleme, obwohl die Fonts bei ihm nicht installiert sind: Also sind sie
    eingebettet (das zeigt auch Acrobat so an).

    Wisst Ihr eine Lösung dazu?
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Schalte mal die Verwendung der lokalen Fonts aus; Dokument=>lokale Schriften verwenden.
    Wenn eine eingebetettete Font auf dem PC vorhanden ist(auch wenn sie defekt ist) versucht Acrobat die zu nehmen.
     
  3. wenevercomeback

    wenevercomeback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Das ist es leider auch nicht.
    Seltsam. Gleiches Dokument, gleicher Drucker und alles kommt richtig raus, wenn es ein Kollege Druckt.
    Irgendwo im Acrobat ist eine falsche Einstellung...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen