Flyer selber machen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von marniepulation, 27.06.2006.

  1. marniepulation

    marniepulation Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Hi, ich weiß nicht so recht an welches Forum ich mich wenden kann, daher schreib ich mal als Einsteiger hierrein.

    Ich möchte gerne einen Flyer auf einer DIN A4 Seite mit Text und Bildern erstellen, der dann 3 Mal wie ein Fächer zusammengefalten werden kann..

    Hat mein Mac schon so ein Programm, womit ich das machen kann? Oder gibt es ne Freeware?

    Viele Grüße
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.508
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Je nach deinen Ansprüchen an den Flyer (nicht nur grafisch) benötigst du dafür mehr als nur ein Programm. Gut lösen lässt sich das in Photoshop, damit hab ich den Flyer für die Arbeit erstellt (auch Din A4, dreimal gefaltet, vorne und hinten bedruckt). Alternativ, wenn du nicht allzu viel mit Grafiken sondern mehr mit Text machst geht das auch mit Pages. Für richtig professionelle Flyer benötigst du ein gutes DTP sowie ein gutes Bildbearbeitungsprogramm (aka Photoshop).

    Umsonst gibt es noch Gimp, eine Alternative zu Photoshop, die ich persönlich allerdings für ziemlich nutzlos für solche Dinge halte. Aber mit etwas Arbeit und Angewöhnung lässt sich auch damit ein solcher Flyer erstellen.
     
  3. marniepulation

    marniepulation Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Ich hab Photoshop CS2, damit kann man das??? Ich bin ja froh, dass ich es hinbekomme eine Bildgröße zu verändern! :(
     
  4. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.508
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Mit Photoshop kann man mehr machen als Ottonormaluser jemals benötigen werden... und ehrlich gesagt frage ich mich wieso du hunderte von Euro für ein Programm ausgibst bei dem du nicht mal weißt wie man es bedient...
     
  5. In Pages, einem kostenpflichtigen Programm von Apple, hast du eine Flyer-Vorlage, mit der du für den Anfang recht viel machen kannst.

    Für Nicht-Profis ne schöne Sache!
     
  6. *doppelpost wegen Internet-Schlawinertum*
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Vielleicht wurde es ja in diesem "Tier-Geschäft" gekauft... bei diesem Grauhäuter...

    MfG
    MrFX
     
  8. Getreideklaus

    Getreideklaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.05.2006
    das programm ist geklaut punkt
     
  9. Was für ein sensationell dämlicher Einstieg!

    :upten:

    :nacht:
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Photoshop CS 2 ist eines der umfangreichsten Programme, und man kann es auch zu Herstellung von Flyern missbrauchen, aber im Normalfall ist das Unsinn. (Sonst könnte man ja auch Word empfehlen…)

    Liebe Marniepulation! Erst einmal wäre es hilfreich zu wissen was Du von Deinem Flyer so erwartest und wofür er eingesetzt werden soll.

    • Selber ausdrucken oder Druckerei?
    • Farbe oder SW?
    • Abfallende Ränder?
    • Privat oder beruflich?
    • Für 20 Leute oder 20.000?
    • Hauptsächlich Text oder mit vielen Bildern und Effekten?

    Mein Rat für die kleine Geldbörse ist Pages.

    Übrigens die Quark X-Press Beta das neben InDesign beste Layout-Program, kann man jetzt 60 Tage lang kostenlos testen und natürlich auch damit Flyer basteln. Ebenso gibt es eine gratis Testversion von Adobe InDesign zum herunterladen auf der Adobe Website.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen