Fluessigkeit in Bildschirm

wuschibaerli

Registriert
Thread Starter
Registriert
01.10.2007
Beiträge
2
Gestern waren ein paar Freunde bei mir, wir haben etwas getrunken und mir ist versehentlich ein Glas Wein auf das MacBook gekommen.
Das war auch kein Problem, ich hab den Wein von der Tastatur weggemacht und gut ist.
Nur ist leider ein bisschen auf den Bildschirm gekommen und IN den Bildschirm gezogen. An der Stelle hat man zwar noch ein Bild aber es hebt sich stark von dem Rest ab und unten merkt man schon, dass es ganz verschwindet.
Jetzt hab ich es erstmal ausgelassen und wollte fragen, was man Eurer Meinung nach am Besten macht. Gibt es irgendeine Moeglichkeit, die Fluessigkeit da wieder rauszukriegen?
Ausserdem habe ich das Gefuehl, dass sie sich ausbreitet und somit also immer mehr zerstoert.

Vielen Dank fuer die Hilfe
 

drums

Aktives Mitglied
Registriert
01.05.2006
Beiträge
3.288
Da sehe ich fast keine Chance.
Tja Leute, achtet einfach auf euer Zeug wenn es euch lieb ist.
 

Ramon87

Mitglied
Registriert
11.01.2007
Beiträge
386
Aufmachen (lassen -> PN an mich), reinigen und evtl. drauf hoffen, dass der Wein nur hinter das Display geflossen ist und nicht "aufgesaugt" wurde... ansonsten könnte man auch das Display austauschen (ebenso PN)...
 
Oben