Flecken auf der Displayoberfläche

  1. eSynth

    eSynth Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Tachems zusammen!

    Hab heute zum ersten Mal das Display meines iBook, mit Wasser, gereinigt.

    Dabei hab ich folgendes, merkwürdiges Phänomen beobachtet. Wenn man mit nassem Lappen übers Display fährt, tauchen so eigenartige, durchsichtige (?) Flecken auf dem Display auf. Ich dachte zuerst es seien Fettflecken, aber dafür sind die Umrisse zu scharf als dass sie von Fingern stammen könnten.

    Wenn das Display trocken ist, sieht man wirklich nichts, auch wenn man das Display im Licht hin und her dreht. WTF kann das sein?? Ist vielleicht aus irgendeinem Grunde, eine Antireflexionsschicht weg?

    Ist nichts beunruhigendes, aber ich mag nur makellose Geräte, mein iBook ist mir nur noch 99% wert :D

    EDIT: Photo vergessen
    bye :rolleyes:
     

    Anhänge:

    • iFlecken.jpg
      Dateigröße:
      21,2 KB
      Aufrufe:
      25
    eSynth, 22.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Flecken auf Displayoberfläche
  1. Kürbissuppe
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.100
    Somnambul
    03.07.2016
  2. trautna
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    948
    xentric
    02.05.2016
  3. AdKad
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    4.849
    newmaster
    05.04.2011
  4. maikyy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    525
  5. spielehippi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    479
    spielehippi
    28.10.2009