Flash Inhalte total langsam... was tun ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von tasty_b, 30.03.2008.

  1. tasty_b

    tasty_b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Hallo und guten Abend =)

    Ich habe ein Ibook 1,3 Ghz.
    das mal vorweg.

    Ich habe ein Problem, und zwar wenn ich etwas aufwändigere Flash Inhalte auf einer Website habe, laufen die überhaupt nicht flüssig, und der ganze i-Explorer ist langsam.

    Ich verwende immer diese Seite um die verschieden Browser zu "vergleichen"

    http://www.playstation.de

    Ganz oben im bildschirm gibt es so eine "Wellenanimation" , und diese wird absolut nicht flüssig dargestellt.
    Das ist aber bei vielen anderen Flash Sachen auch so.

    Jetzt frag ich euch was ich da machen kann ?
    Wie kann ich die Performance erhöhen ?

    Ich liebe aufwendig, und mit Liebe gestalltete Websites, und ich möchte sie auch flüssig ansehen..

    Ich freue mich schon auf Antworten, vielen Dank =)

    Achja , ich benutze Safari, würde auch gerne dabei bleiben.
    Habs auch schon mit Firefox versucht, war aber komischerweiße sogar langsamer.

    Vielen Dank!!
     
  2. barthleby

    barthleby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.09.2002
    Hej,
    liegt an dem G4 Prozessor und der schlechten Flash-implementation von OS X. Mein 1.42GHz Mini hatte ein ähnliches Problem, bei jeder Flashanimation drehte wegen der hohen CPU-Last der Lüfter mörderhoch.
    Wirst Du wohl so nicht in den Griff kriegen.

    Jürgen
     
  3. tasty_b

    tasty_b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Und was wenn ich Linux draufinstalliere ?

    Meint ihrh das es mit dem besser läuft ?

    Liebe Grüße , vielen Dank =)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen