Flackern des Bildschirmes beim eMac

crucible

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2004
Beiträge
918
Hi,

ich habe in meinen eMac vor ein paar Wochen eine größere Festplatte einbauen lassen. Heute ist mir aufgefallen, daß wenn ich ein Programm aus dem Dock starte, das Dock kaum sichtbar fürs Auge hin- und herflackert. Und zwar dann wenn das Programm zum ersten Mal gestartet wird, somit die Festplatte mehr zu tun hat. Hm. Was kann das sein? Nicht genug abgeschirmte Festplatte!!!!!!!! Oder: normal?

gruss

thomas
 

MeNz666

Mitglied
Registriert
14.06.2004
Beiträge
796
Brnig nochmal die Festplatte zum Rattern,dann wirst du sehn,ob es tatsächlich die Festplatte ist.

MeNz666
 

crucible

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2004
Beiträge
918
ich meine, daß es mit der festplatte zu tun hat. hm.....und nun?
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
crucible schrieb:
Hi,

ich habe in meinen eMac vor ein paar Wochen eine größere Festplatte einbauen lassen. Heute ist mir aufgefallen, daß wenn ich ein Programm aus dem Dock starte, das Dock kaum sichtbar fürs Auge hin- und herflackert. Und zwar dann wenn das Programm zum ersten Mal gestartet wird, somit die Festplatte mehr zu tun hat. Hm. Was kann das sein? Nicht genug abgeschirmte Festplatte!!!!!!!! Oder: normal?

gruss

thomas
Das scheint normal zu sein! Hab gerade mal "näher" hingesehen und tatsächlich, selbst mit der original HD, zittert ganz leicht das Bild am unteren Rand. Ist ein eMac vom Januar 2004 (1GHz, 60GB HD, 512MB Ram). Störender finde ich aber das Zittern durch die eingebauten Lautsprecher bei zu hoher Lautstärke.
 

crucible

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2004
Beiträge
918
mei eMac ist vom Oktober letzten Jahres. Mit den Lautsprechern habe ich kein Problem, da ich lieber externe benutze. Die eingebauten finde ich nicht sooooo dolle.

:)
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Ja, die eingebauten Lautsprecher sind nicht wirklich der Hit, aber dennoch sollte das Bild nicht derart zittern! Verdammt, das mit der HD ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen, aber jetzt schau ich immer hin. Verflucht sei die Röhre!
 

crucible

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2004
Beiträge
918
nach dem Update auf 10.3.8 scheint das "Zittern" fast weg zu sein!!!!!!!!
 

MacNatas

Mitglied
Registriert
05.08.2002
Beiträge
655
Ich bin auch am überlegen, ob ich mir ne größere Platte in meinem eMac einbaue. Aber deine Erfahrungen hören sich ja nicht so gut an.
War es eigentlich Problemlos die Platte auszutauschen (Hardware technisch)?
Unterstützt der eMac auch 200er Platten?
Ist es einfach das System aufzuspielen?
Ist es denn jetzt mit dem Update "erträglich"!?
 

crucible

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2004
Beiträge
918
Hi:

War es eigentlich Problemlos die Platte auszutauschen (Hardware technisch)?
--mit dem entsprechenen Manual und ein bißchen ruhe klappt das schon
Unterstützt der eMac auch 200er Platten?
--die 200er müßte ereigentlich unterstützen..sonst schau mal im forum
Ist es einfach das System aufzuspielen?
--aufspielen des systems ist einfach--
Ist es denn jetzt mit dem Update "erträglich"!?
--zittern fällt jetzt kaum noch auf...nur wenn man mit der nase direkt vorm bildschirm ist

gruss

thomas
 
Oben