.FLAC umwandeln in AAC (oder MP3)

Diskutiere das Thema .FLAC umwandeln in AAC (oder MP3) im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software. ich möchte .FLAC Datein umwandeln damit ich sich in iTunes hören kann. Wer kann mir da weiter helfen? möglichst...

Naron

Naron

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.01.2005
Beiträge
2.646
ich möchte .FLAC Datein umwandeln damit ich sich in iTunes hören kann. Wer kann mir da weiter helfen? möglichst unkomplziert wäre natürlich am besten:D
 
firstofnine

firstofnine

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
907
Hallo,
ich häng mich mal hier an, um keinen neuen Fred aufmachen zu müssen:

Immer wenn ich meine *flac Dateien mit Max in MP3 konvertiere, dann öffnet sich nach dem KMonvertieren iTunes und importiert den Titel.

DAS WILL ICH ABER NICHT!

Wo kann ich das abstellen?

Bin um jede Antwort dankbar...
fon.
 
W

Waterhouse

MacUser Mitglied
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
113
Guck mal in den Einstellungen unter "iTunes".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: firstofnine
firstofnine

firstofnine

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
907
Hallo,
ich habs endlich gefunden! In den Voreinstellungen gibt es oben in der Leiste links einen kleinen Dopplelpfeil. Dort kommt man in die entsprechende Einstellung.

DANKE!
fon
 
W

Waterhouse

MacUser Mitglied
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
113
Der Doppelpfeil kommt immer dann, wenn nicht alle Menüpunkte reinpassen. Ist überall so.
 
P

pizzakurier

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
111
Hallo!

Habe nun auch einige .flac-Daten zu AAC verwandelt, jedoch will itunes diese nicht importieren, sprich abspielen/anzeigen. :rolleyes:

Kann mir jemand vielleicht helfen? :)

Gruss
 
firstofnine

firstofnine

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
907
Wie haste die denn "verwandelt"? Mit Max! ?
 
P

pizzakurier

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
111
Jap, mit Max (Ausgabeformat: AAC ADTS (AAC))
 
W

Waterhouse

MacUser Mitglied
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
113
Hast du auch den MPEG-Container benutzt?
 
P

pizzakurier

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
111
Verstehe nicht, was du damit meinst. Ist das ein anderes Programm oder eine Einstellung in MAX?
 
W

Waterhouse

MacUser Mitglied
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
113
Du musst MPEG-4 nehmen und darin dann AAC.

(Ausgabeformat in MAX).
 
firstofnine

firstofnine

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
907
@Waterhouse: Ja genau, so gehts. Die Max-AAC Einstellung ist irgendwie nicht iTunes kompatibel.
 
P

pizzakurier

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
111
Hat jetzt super funktioniert, danke!
Habe die Einstellung Apple Losless übernommen. ;)
 
Bruddler

Bruddler

Mitglied
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
1.549
Kann man iTunes irgendwie das FLAC beibringen?
 
firstofnine

firstofnine

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
907
@bruddler: ja, das wünsche ich mir auch. Es gibt Gerüchte, dass Leopard einige neue Audioformate unterstützen soll, darunter auch Flac.
 
Bruddler

Bruddler

Mitglied
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
1.549
Wenn ich FLAC nach MP3 konvertiere, ist das dann wie wenn ich direkt von CD rippe?
 
djdc

djdc

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.751
Wenn ich FLAC nach MP3 konvertiere, ist das dann wie wenn ich direkt von CD rippe?
So sollte es sein. Da aber irgendjemand diese FLAC-Dateien schonmal erzeugt hat, kommt es drauf an, wie dies geschah.

Also theoretisch ja, praktisch... kommt drauf an. ;)
 
Bruddler

Bruddler

Mitglied
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
1.549
aha aha aha!!! cool cool!

Kann ich dann quasi auch mit Apple Lossless eine CD rippen und diese Apple Lossless Dateien dann mit dem Programm "Max" nach Flac konvertieren ohne daß ich einen Qualitätsverlust habe? (Also von einem unkomprimierten Format in ein anderes ohne Qualitätsverlust! --> Wäre genial für die Interoperabilität!)

Geht das?
 

Ähnliche Themen

U
Antworten
8
Aufrufe
432
SwissBigTwin
SwissBigTwin
Oben