Firmwareupdate beim Intel Mini

  1. dwearl

    dwearl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich wollte gerade die Firmware meines Minis updaten, um BootCamp testen zu
    können. Allerdings führt er das Update nicht durch. Nach dem Neustart kann ich für ca. eine halbe Sekunde den Status Balken unten dem Apfel sehen. Danach startet er wieder neu und fährt normal hoch und das Firmware Update Fenster erscheint erneut.

    Mache ich etwas falsch? Oder habe ich evtl. schon die neueste Firmware drauf? (kann man das nachsehen?)

    Danke für Eure Antworten.

    Gruß Dirk
     
    dwearl, 06.04.2006
  2. ascard

    ascardMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    9
    Firmware

    Hast du vorher schon mit XP probiert?

    Das mit der xom.efi ?


    Wenn ja, hilft nur eine neuinstallation!

    Mußte ich leider auch machen, dann ging es aber sofort.
     
    ascard, 06.04.2006
  3. dwearl

    dwearl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Nein, hatte bisher nie solche Versuche gestartet.
     
    dwearl, 06.04.2006
  4. ascard

    ascardMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    9
    Richtige Firmware

    Hallo,

    hast du dann das richtige Paket für dich geladen?

    Nicht für das MacBook oder den iMac?
     
    ascard, 06.04.2006
  5. Oetting14

    Oetting14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    ... das Firmwarefenster erscheint ja auch nochmal nach dem Neustart und teilte mir mit das die Version 1.0 zur Hardware passt ...

    Damit war das Update erfolgreich.

    Du kannst ja auch einfach von Windows XP CD booten - Das geht (auch ohne Bootcamp = Bootmanager) seit der neuen Firmware


    Grüsse
    Oetting
     
    Oetting14, 06.04.2006
  6. dwearl

    dwearl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist das Paket für den MacMini.
     
    dwearl, 06.04.2006
  7. dwearl

    dwearl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir keiner helfen?
     
    dwearl, 06.04.2006
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    38.415
    Zustimmungen:
    4.349
    Das hatte ich auch und die Lösung ist soooooooo einfach.
    In OSX beim Firmwareupdater auf Ausschalten klicken.
    Dan den PowerKnopf am mini gaaaaaaaaaaaanz lange gedrückt halten bis die
    Powerleuchte schnell BLINKT!
    Nicht nur bis sie angeht. Das war der Fehler bei mir ;)
     
    AgentMax, 06.04.2006
  9. JavaEngel

    JavaEngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Ja.... das steht auch in der Anleitung. Drücken bis die Lampe blinkt. Danach startet der Updatevorgang.
     
    JavaEngel, 06.04.2006
  10. dwearl

    dwearl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt recht! Wer lesen kann ist klar im Vorteil. ;-)

    Hat funktioniert. Vielen Dank.
     
    dwearl, 07.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firmwareupdate beim Intel
  1. SpencerH
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    519
  2. muinainen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    456
    Macothan
    04.10.2013
  3. Werther77
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    407
    Werther77
    22.12.2009
  4. plank
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    365
  5. Istari 3of5
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    708
    islaorca
    10.06.2007