Firmware Update für Mojave auf dem Mac Pro 5.1

Diskutiere das Thema Firmware Update für Mojave auf dem Mac Pro 5.1 im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Ja. Die HHHL Add-in-Card ist auch schon immer eine x4... Dennoch scheint die Performance um einige hundert MB/s zu variieren, je nach Firmware / Slot...
     
  2. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    05.01.2018
    wie denn eigentlich wenn man das nur als Update bekommt?
     
  3. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    05.01.2018
    Keine Ahnung ich habe sowohl im Slot 2 mit x16 eine HighPoint 7101A sowohl in Slot 3 eine x16 Karte die zumindest die volle x4 Linkbreite ausnutzt....
     
  4. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Genau da liegt ja das Problem...
    IMAGE 2019-05-02 19:02:57.jpg
    ... er läd mir die 2,74 GB Version runter, und nicht die über 6GB die die 144er FW enthält... *gefälltmirnicht*
     
  5. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    709
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Erstens, gelegentlich stellt Apple während der Beta-Phase auch Full Installer zu Verfügung. Die kann man mit diesem Python-Script übers Terminal bekommen: installinstallmacos.py (einfach mal hier bei MU suchen, wurde schon ein paarmal erwähnt). Aktuell ist zB noch Build 18E194e mit drin
    Installinstallmacos.png
    Man kann einen Textclip mit diesem erweiterten Befehl nutzen und ihn ins Terminal ziehen, um den Download vom Benutzeraccount in Downloads zu verlagern, Beispiel
    Code:
    sudo python /Users/Fangio/Documents/installinstallmacos.py --workdir /Users/Fangio/Downloads
    Und zweitens, man kann die BootROMs auch aus den Delta-Updates extrahieren.

    Ich nehme an du kennst den Thread – Tsialex weigert sich öffentlich zu beschreiben wie das geht, mal salopp gesagt mit der Begründung, wer da nicht dahinterkommt sollte auch lieber nicht beta-testen. ;)

    Ich würde es vorziehen mich daran zu halten und das lieber auch nicht öffentlich tun.
     
  6. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    05.01.2018
    da is doch aber 18F127a nicht dabei
     
  7. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    ja eben... und ich hab auch das 18F127a drauf, aber leider noch die 140er Firmware... Ich sehe keine Möglichkeit, wie ich das auf ändern könnte...

    Ich habe zwar ne extrahierte Firmware da, aber die traue ich mich tatsächlich nicht über Terminal zu installieren...

    Da wäre mir ein Installer (so wie bei den vollständigen Downloads), der ansatzweise das tut was Apple sich dabei gedacht hat, schon lieber...
     
  8. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    709
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Das 18F127a Delta-Update landet beim Download über Systemeinstellungen/Software Update in Library/Updates. Nach der Installation ist es weg...

    Im Grunde steht im MR-Bootromthread alles was man wissen muss. Ich werd' hier keine ausführliche Anleitung schreiben und damit Alex unterlaufen, sorry.
     
  9. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Hallo,

    neuer Mac, neues Problem...

    Es ist 4.1 mit 5.1 fw (aktuell ist da wohl die 140er drauf)

    Es soll 10.14.4 installiert werden (vom Stick)... bootet soweit... eine unterstützte originale Sappire Radeon 7950 (echte Mac Edition) ist drinne...

    Er sagt FW Update ist erforderlich, klickt man auf ausschalten kommt kurz der Beachball aber nix weiter passiert... er geht auch nach 20 min. nicht aus... selbst neustarten mit Powerknopf festhalten nützt nichts... bootet aber kein FW Update ^^
     
  10. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    709
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Quelle
     
  11. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    uhh... ok.. das muss ich irgendwie überlesen haben... erklärt zwar nicht, warum es dann mit dem installer aus dem appstore nicht geht... aber zumindest brauch ich hier nicht mehr weiter machen

    thx
     
  12. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.916
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.660
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    3x Pram Reset in Folge, dann machst Du ein Firmware Backup (Geraune aus dem Hintergrund), startest High Sierra, öffnest das Mac Os Mojave Installieren Programm und folgst den Anweisungen fürs Upgrade.
     
  13. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.637
    Zustimmungen:
    2.320
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Wo finde ich die Anleitung wie ich ein Backup vom Bootroom machen kann.
    Danke für das suchen helfen.
     
  14. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    jetzt geht es ‍♂️
     
  15. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.637
    Zustimmungen:
    2.320
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Hat sich erledigt.
     
  16. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    709
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Mit dem gestern erschienenen, finalen 10.14.5 Update kommt das Firmware-Update auf 144.0.0.0.0 mit.

    Instruktionen zum Installieren, so gehts: #3402
     
  17. Macintom

    Macintom Mitglied

    Beiträge:
    145
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Ich versuch´s mal hier :)

    ... aus dem anderen Thread:
    https://www.macuser.de/threads/der-...pro-1-1-bis-5-1.672360/page-173#post-10223857

    Ahoi @ macuser.de!

    Mein alte Möhre aka MP 5.1 soll jetzt bald die letzte OS-Ölung bekommen.

    Folgende Screenshots zum jetzigen Zustand der Kiste (die original ATI-Karte ist mir
    heute morgen abgeraucht aber zum Glück hatte ich mir von einem Forumsuser eine
    gebrauchte GTX 680, welche für den Mac geflashed wurde schon besorgt).
    Die Karte läuft mit Sierra inkl. Bootscreen einwandfrei.
    Bildschirmfoto 2019-06-05 um 16.49.04.png
    Bildschirmfoto 2019-06-05 um 16.48.46.png
    Bildschirmfoto 2019-06-05 um 16.49.35.png

    Nun soll in einem ersten Schritt High Sierra installert werden. Den Installer kann man sich ja
    bei Apple noch runterladen (müßte dann aus dem Store ein Voll-Installer sein). Wenn dann
    alles läuft will ich später dann Mojave installieren (ebenfalls aus dem Store).

    Ich frage nur deswegen so doof weil mich diverse Threads hier im Forum nervös machen
    und in denen ich von gebrickten ROMS las. Zusätzlich scheint mein Boot-ROM ziemlich
    outdated zu sein.

    Hat vielleicht jemand mal eine kurze Anleitung für mich wie mein Mac die Updates ohne
    Beschwerden übersteht? In dem Grafikkartenthread sind so viele Posts daß ich die Nadel
    im Heuhaufen nicht finde.

    Gruß, Tom
     
  18. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.916
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.660
    Mitglied seit:
    08.02.2014
  19. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    869
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Also ich habe einfach High Sierra und dann Mojave installiert. Ging ohne Probleme. Es gab währenddessen 2 Firmwareupdates.

    Du kannst die noch einen 6-Kern Prozessor einbauen :D
     
  20. Macintom

    Macintom Mitglied

    Beiträge:
    145
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Den Beitrag kannte ich schon, danke.
    Aber da sind wir wieder bei der nächsten Frage.

    Die GTX 680 ist ja schon im Mac Pro drin. Probleme zu erwarten?

    Aber das hast Du dann mit den Voll-Installern 10.13.6 bzw aktuellem
    Mojave Installer gemacht?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...