Firmware Update für Mojave auf dem Mac Pro 5.1

Diskutiere das Thema Firmware Update für Mojave auf dem Mac Pro 5.1 im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube. Hallo Zusammen, ich will nun meine beiden 5,1 Mac Pros auch auf Mojave bringen. Grafikkarten sind da – jetzt gilt...

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.442
Ich habe demnächst einen Mac Pro 5.1 im Haus da ist noch kein OS drauf. Wie verhält es sich wenn ich 10.14.4 aufspiele da ist sie noch nicht dabei denke ich?
Da ich schon gerne Mojave drauf hätte. Klar die GTX 680 ist an Board. Kann mir jemand etwas Klarheit verschaffen?
Danke schon mal im voraus.
 

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.442
Schade das mir keiner meine Frage#121 beantwortet würde mich freuen wenn es so wäre.
 

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.442
Danke lieber Magier ich werde fast die selbe Config haben wie du:
Mac Pro4.1/5.1 ab 2x 3,33 GHz 6 Core Intel xeon aber nur 24 GB 1333 MHz DDR3
Nvidia Geforce GTX 680, Sonnet USB 3.0 Karte und 2x SSD 1x 1TB 1x 512 Gb HD 3TB
Die 142.0.0.0.0 haben sie doch zurückgezogen hab ich wo hier bei MU gelesen oder irre ich mich?
Als läuft Mojave auf meiner Config problemlos?
 

Indio

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
947
würde auch kein bootROM aus einer DP installieren solange tsialex nicht seinen segen dazu gegeben hat
 

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.442
Ich habe demnächst einen Mac Pro 5.1 im Haus da ist noch kein OS drauf. Wie verhält es sich wenn ich 10.14.4 aufspiele da ist sie noch nicht dabei denke ich?
Da ich schon gerne Mojave drauf hätte. Klar die GTX 680 ist an Board. Kann mir jemand etwas Klarheit verschaffen?
Danke schon mal im voraus.
Hallo Indio ich zitiere mich selbst.
Am WE weiß ich mehr denn dann ist der cMP bei mir und alles eingebaut und dann kann ich das macOS installieren danach weiß ich auch welches bootROM drauf ist.
Aber der Magier hatte mir ja schon geantwortet und mir geschrieben das bei 10.14.4 die 141.0.0.0.0 da mitgeliefert wird.
 

Atalantia

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.383
... Ich schreib den Installer immer auf ne Partition die ich mir dafür freigelassen habe, kein Gefummel mit Sticks die manchmal auch nicht funktionieren.
Wie groß machst Du die Partition für den Installer? 5GB genügt?
Welche Art von Partition muß ich einer APFS HD hinzufügen?
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
5.764
Ich mach immer 12 GB in HFS auf der obersten Ebene.12 GB für Luft nach oben, ich will vielleicht mal auch mal Patches wie das DosDude Zeug mit draufpacken.
 

Indio

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
947
Hallo Indio ich zitiere mich selbst.
Am WE weiß ich mehr denn dann ist der cMP bei mir und alles eingebaut und dann kann ich das macOS installieren danach weiß ich auch welches bootROM drauf ist.
Aber der Magier hatte mir ja schon geantwortet und mir geschrieben das bei 10.14.4 die 141.0.0.0.0 da mitgeliefert wird.
ja, nur ist eben die 089 voraussetzung um überhaupt auf mojave upzudaten
sollte dein rechner noch auf zB 084 sein, musst du mit 10.13.6 beginnen zu flashen
 

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.436
Hallo Zusammen,


ich will nun meine beiden 5,1 Mac Pros auch auf Mojave bringen.
Grafikkarten sind da – jetzt gilt es vom aktuellen Stand (einmal Yosemite, einmal El Capitan) am besten auf Mojave zu switchen.

Gibts irgendwo ne SCHRITT FÜR SCHRITT Anleitung wie man am besten auf Mojave kommt?
Inkl. der ganzen Firmware Updates für das BootRom?
Und ganz dumme Frage: wo sehe ich welches Rom ich aktuell drauf habe, damit ich auch eine Kontrolle über die Schritte habe ob alles geklappt hat?


DANKE!
als Ergänzung meine Anleitung auf deutsch, die ich direkt geschrieben hatte, nachdem ich selber mit dem 5,1 auf Mojave umgestiegen bin - Inklusive Flash-Anleitung einer HD7950: https://www.macuser.de/threads/so-gehts-mojave-bootcamp-und-bootmenue-auf-dem-mac-pro-2010.821941/

Nach dem Flachen der Karte ist die Mojave-Installation einfach.
1. Du lädst dir Mojave herunter und führst einfach die App aus.
2. Du wirst nun darauf hingewiesen, das du ein Firmware update brauchst. Einfach der Anweisung auf dem Bildschirm folgen - der Mac wird dann ausgeschaltet.
3. Dann beim Einschalten des Mac die "Einschalttaste" so lange gedrückt halten, bis die weiße LED unter dem Knopf blinkt und kurz darauf ein dumpfer Ton zu hören ist.
4. Taste loslassen
Nun kannst du entweder die App von MacOS aus neu starten und nur ein Upgrade machen oder eben einen Clean-Install bei USB-Stick. Beide Wege funktionieren nun. Ist also dann eine stinknormale 0815/Installation nach Schema F:)

Viel Erfolg - du kriegst das hin!
 

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.442
ja, nur ist eben die 089 voraussetzung um überhaupt auf mojave upzudaten
sollte dein rechner noch auf zB 084 sein, musst du mit 10.13.6 beginnen zu flashen
Danke für den Hinweis. Da er mir einer SSD mit OS kommt werde ich ich mal sehen welche drauf ist. Da ich aber diese SSD nebst Grafikkarte wieder zurückgebe ( habe alles selber ) muss ich natürlich komplett neu installieren.
Was muss ich da beachten ohne mich vergaloppieren?
Danke dir schonmal
 

MacFangio

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
1.548
Zitat Macrumors vom 6.4.2019:

10.14 DP7/PB6 with 138.0.0.0.0 with 5GT/s and new microcodes
10.14.1 DP1 with 139.0.0.0.0
10.14.1 DP3 with 140.0.0.0.0 with NVMe support
10.14.4 DP2 with 141.0.0.0.0 minor updates
10.14.4 DP4 with 142.0.0.0.0 W3xxx Xeon "bricker" & updated APFSJumpStart EFI module
10.14.4 final with 141.0.0.0.0 minor updates
10.14.5 DP1 with 142.0.0.0.0 again with W3xxx Xeon "bricker"
Update, Stand 1. Mai

10.14.5 DP2 back to 141.0.0.0.0
10.14.5 DP4 with 144.0.0.0.0
tsialex schrieb:
144.0.0.0.0 have changes on various subsystems and seems a great update without any unintended problems identified until now.
Liste der Änderungen: #3345. Hier alles ok mit 2x X56xx

SysInfo - 10.14.5 DP4 - BR 144 (o.SNs).png
 

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.442
Das heisst nach meinem Verständnis das wenn ich auf meinen Mac Pro Mojave 10.14.4 aufspiele dann habe ich die 141.0.0.0.0 Boot-Rom Version drauf. Richtig?
Denn meine Pro ist heute gekommen allerdings noch mit der ATI Grafikkarte die nicht Metall fähig ist. und es ist noch High Sierra aufgespielt und es wird die 138.0.0.0.0 Boot-Rom angezeigt.
Da ich eine GTX 680 einbauen und nur SSD's nutzen werde.
 

MacFangio

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
1.548
Das heisst nach meinem Verständnis das wenn ich auf meinen Mac Pro Mojave 10.14.4 aufspiele dann habe ich die 141.0.0.0.0 Boot-Rom Version drauf. Richtig?
Ja so ist es. 10.14.5 DP1/2/4 sind alles Developer Previews, dh Betas.

Und ich würde auch davon abraten die aus obskuren Quellen (#119) zu beziehen. Lieber beim Public Beta Programm anmelden, da bekommt man die idR 1-2 Tage später auch.
 
Oben