Firmware Passwort Reset iBook G4

martinibook

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
8.741
Hallo allerseits,

mein iBook G4 von 2004 ist inzwischen über Ecken wieder bei mir. Ich hatte es vor so 10 Jahren in der Familie weitergegeben und damals ein Adminpasswort und ein Firmwarepasswort gesetzt. Beide sind mir entfallen. Aktuell kann man das Laptop nur mit einem eingeschränkten Account nutzen.

Gibt es eine Möglichkeit diese Passwörter zurückzusetzen und den Rechner neu aufzusetzen?


Viele Grüße,

Martin
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.689
Firmwarepasswort weiss ich nicht. Aber das Nutzerpasswort kann man mit der Installations DVD zurücksetzen.
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.623
In der Familie nachfragen ist keine Option, denn denen werden die passworte sofern, sie den Rechner genutzt haben, vielleicht noch wissen.
Ansonsten ist das firmwarepasswort damals leicht zu löschen gewesen, Anleitungen sollte man im Netz finden, zum Admin Passwort, brauchst du die Daten noch, wenn nein, kannst du ja nach dem firmwarepasswort reset einfach ein neues System installieren und den Rechner neu einrichten.
 

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.461
Ich weiß jetzt nicht ob es bei den Ibooks auch mit dem ausstecken eines Ramriegels ging
 

martinibook

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
8.741
@WeDoTheRest: Ich war es ja selbst, der das eingerichtet hat. Aber anscheinend habe ich mir das nicht notiert und einfach vergessen. Daher ist nachfragen schon passiert, und jetzt liegt der Ball bei mir ;-)

@bernie313: Okay, wenn es generell möglich ist, dann schaue ich da mal.
 

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.461
Wenn du die Original InstallDVD/CD noch hast:
DVD/ CD rein --> Neustart --> c-Taste gedrückt halten um von DVD/ CD zu booten --> dann "Installieren" drücken --> dann oben in der Menüleise " Dienstprogramme" auswählen --> "Passwörter zurücksetzen" wählen --> Neustart
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.689
Genau das meinte ich. Ob da aber auch das Firmwarepasswort zurück gesetzt wird?
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.623
Dabei werden nur die Benutzerpassworte zurückgesetzt.
Da ein Moderator bereits den Lösungsansatz geliefert hat, also RAM wechseln oder einen Riegel ausbauen, dann einen PRAMReset, RAM wieder einbauen, dann ist das Firmwarepasswort weg.
(Ich dachte, das man hier derartige Tipps nicht unbedingt geben dürfte).
 

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.461
Bei den alten Mühlen glaube ich geht es schon. Aber bei den neuen Mühlen funktioniert es sowieso nicht mehr
Ich bin der Mod.
 
Oben