Firmware für Powermac.

cansel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2001
Beiträge
83
Hallo ich hätte eine Frage, die sich vielleicht sehr simpel anhört,
für mich als Powerbook G4 direkt in Mac OS X-Einsteiger
bereitet sie jedoch Schwierigkeiten .

Bin am ernsthaften Überlegen einem PowerMac (beige) 8600/250
die wunderbare Welt des X zu eröffnen,
fürchte aber Leichtsinnsfehler zu machen .

Zur Situation:
4GB Festplatte, 128MB RAM -> ist meines Wissens ausreichend
aber
Mac OS 8.6.1 als OS :(

Jetzt weiß ich ja nun (da ich gewissenhaft die readme's durchgehe) ,
daß ich eine neue Firmware aufspielen muss, die aber nicht auf der
CD dabei ist...

Meine Frage:
Wie krieg ich die Firmware aufgespielt, wenn ich den PowerMac in seinem
jetzigen Zustand nicht ins Netz kriege, damit er es vom apple saugen kann ? :confused:

Vielen Dank an die User die vieeeeeel mehr Erfahrung haben als ich,
und mir bestimmt weiterhelfen können ! :D

*tief verneig, vor viel mehr Ahnung, als ich je über die
"älteren" Kisten kriegen werde... *
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Registriert
13.11.2001
Beiträge
1.196
also deine konfiguration und OSX? nee nee, lass man gut sein das macht keinen spass. das beste system für deinen8600 ist 8.6 und das höhste ist 9.0. ich würde sagen packe noch einen 128 RAM (168pinDIMM) riegel rein und lasse 8.6 laufen.


viele grüsse, appel :D
 

newmedia

Mitglied
Registriert
04.02.2002
Beiträge
347
X wird offiziell erst ab G3 von Apple supportet, Firmwar für das Teil gibts nicht per Soft-Download sondern in Riegel-Form zum stecken.

Ich hab 9.1 auf meinem 8600/300, satt RAM drin und ne MacPicasso und für Programmierung (PHP, Java,C++) reicht es völlig.

Grüße
 
Oben