Firewire und Mac OS X Mojave ( Macmini 8,1 )

zodiak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
8
Hallo Forum,

ich habe da ein Problem. Ich habe hier ein altes Mischpult von Mackie ( Mackie Onyx 1640i ) mit eingebauten 16 - Kanal Firewire Audio Interface.
Ich habe hier einen Mac Mini von 2018, dieser hat leider kein Firewire Anschluss. Unter Mac OS X Yosemite 10.10.5 auf einem MacMini von 2009 lief das Pult Einwand frei.
Auf meinem neuen Mini mit Mac OS X 10.14.6 Mojave läuft es nicht mehr, auch nicht mit Adaptern von Thunderbolt => Firewire.
Habt Ihr vielleicht eine Idee was ich noch machen / suchen kann um dieses Pult zum laufen zu bewegen?
Es ist definitiv ein Treiber - Problem. Aktuellster Treiber ist 4.2.0 und mit dem funzt es nicht.
Ich habe mir schon einen Wolf gegooglet aber nichts gefunden. Suchbegriffe wie Mojave, Firewire (400 oder 800), Firewire 400 nach USB 3 lieferten kein Ergebnis.
Wenn noch Infos fehlen bitte fragen.

Ich freue mich auf euch

Christian
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.379
Hi,
da hast du leider Pech, Apple hat in Mojave die Firewire Unterstützung gestrichen.

Franz
 

zodiak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
8
Hei Franz,

ich hatte sowas schon fast befürchtet. Ok vielen Dank erstmal.

Christian
 

yew

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.116
Hi
eine virtuelle Maschine mit Win7 oder auch MacOS 10.10.5 erstellen und damit versuchen?

Gruß yew
 

zodiak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
8
Hallo yew,

warum Win 7, in Virtualbox kann man auch Mac OS X Snow Leopard installieren? Allerdings werde ich ein solches Experiment
mit meinem neuen Mini nicht machen. Danke für den Tip.
Christian
 

yew

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.116
Hi
Snow Leopard eigentlich nur, wenn du die Server-Version hast, aber neuere MacOS-Versionen gehen auch ohne Server-Versionen

Onyx-I Serials beginning with 003 ... Win 7 supported
Onyx-I Serials beginning with 024 ... Win 8 - 10 supported

Gruß yew
 

zodiak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
8
Du fragtest doch nach Lösungen


Gruß yew
Ja aber nicht zu jedem Preis.
Ganz ehrlich gesagt ich traue den Virtuallisierungen nicht so wirklich, weil ich schlechte
Erfahrungen gemacht habe.
Mein Mixer beginnt mit der Onyx-I Serials bei 024, aber das bringt mich jetzt nicht wirklich weiter.
Danke
 

yew

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.116
Hi
wenn du eine Lösung willst .... entweder wieder für dein Mackie Onyx 1640i einen alten Rechner nehmen, auf dem Yosemite läuft, neues Mischpult .... das mit dem aktuellen MacOS wieder läuft ..... oder eben Virtualisierungen von älteren Systemen

.... und ich kann mir wirklich nicht vorstellen, welche schlechte Erfahrungen das sein sollten

Wenn du Angst vor VM auf dem Rechner hast ... dann eben die VM extern auf USB-Stick oder externen SSD

Hab auf 2 schnellen USB-3 Stick VMs von Win7, Win10 und auch noch von XP ..... die alle ohne Probleme laufen.
VM von alten Mac Systemen brauch ich nicht, weil hier auf dem Rechner sogar noch Mavericks läuft und wenn es noch Versionen sein sollten bis Leopard, dann hab ich den G4 MDD und das Powerbook G4 dazu .... oder den iMac von der Tochter


Gruß yew
 

zodiak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
8
Das Pult wollte ich nur aus folgendem Grund haben, weil es Inserts pro Kanal und Main Inserts hat, ich weiss das man Outboard-Geräte auch über die
AUX-Wege einschleifen kann, allerdings konnte ich mich bis heute nicht mit den AUX-Wegen anfreunden, was sich aber ändern muss.
Compressoren, Effektgeräte und andere Geräte werden heutzutage im Mischpult durch Software emuliert.

Dein Lösungsansatz den alten Rechner an das Pult klemmen kommt immer näher.
Die große Wahl habe ich im Augenblick nicht.
Ich werde mal überlegen was ich jetzt mache.
Sobald ich was neues heraus gefunden habe melde ich mich noch mal.
Bis die Tage Christian
 

zodiak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
8
Wäre mir neu. Meine FW Geräte laufen noch. Selbst unter Catalina.
Hei AgentMax,

welche Firewire Anbindung hast du denn FW 400 oder 800?
Interessant wäre es noch was für Geräte du benutzt?

Christian
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.647
FW400 auf FW800 Kabel. Habe EyeTV Sat Boxen am Mini dran (2 Stück)
 

zodiak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
8
Hei, mein alter Mini von 2009 hat einen FW 800 Anschluss und das Pult einen FW 400, mit Hilfe eines Adapters konnte man die Geräte miteinander verbinden.
Der Neue Mini hat jetzt Thunderbolt 3 und dafür brauch man 2 Adapter FW400 => FW800 => TB3.
Ich glaube das habe ich oben schon beschrieben. Mir gehen langsam die Ideen aus.
Ich melde mich wieder.
 

zodiak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
8
Danke, ich werde mir das mal ansehen...
 
Oben