firewire soundkarte

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von oscarsix, 18.01.2007.

  1. oscarsix

    oscarsix Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich möchte für meinen macbook pro eine externe soundkarte(firewire)kaufen.
    preis bis ca 300euro.

    kann mir jemand eine gute empfehlen.

    möchte diese für cubase productionen verwenden.

    lg
     
  2. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    71
    Ich hab die Firewire Audiophile von M-Audio, kann nicht klagen.
     
  3. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    88
    Warte noch die NAMM, die heute begonnen hat, ab und entscheide dich dann!
    Entweder gibt es noch aktuelle Soundkarten relativ zeitnah günstiger,
    oder es wird die Tage auf der NAMM ein Audiointerface vorgestellt,
    das deinen Vorstellungen entspricht ..

    Aber Cubase verzeihe ich dir nicht ... ;)
     
  4. oscarsix

    oscarsix Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mich noch nicht 100% für cubase entschlossen.
    bis zu meinem apple kauf vor einer woche habe ich cubase sx3 verwendet und kenne mich gut aus.

    seit einigen tagen probiere ich logic express.

    muss mich in den nächsten tagen dann entscheiden:(
     
  5. schlaflos011

    schlaflos011 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    was willst du mit dem audiointerface machen. wieviele spuren brauchst du?
    wenn du aus dem cubase lager kommst - würd ich dir "schande über mich" cubase 4 empfehlen - wenn du sx3 hast kannst du ja ein upgrade machen.

    lg schlaflos
     
  6. oscarsix

    oscarsix Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hat es jemand geschafft eine firewire soundkarte under bootcamp/winxp zum laufen zu bringen ?

    lg
    oscar
     
  7. drums

    drums MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    3.149
    Zustimmungen:
    245
    Wieso um Himmels willen willst du die guten CoreAudio Treiber von OSX verschmähen und die Karte unter Bootcamp benutzen?
     
  8. oscarsix

    oscarsix Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hauptsächlich verwende ich osx....

    trotzdem würde es mich interresieren, wieso es unter bootcamp/winxp nicht läuft.
     
  9. HaSchuk

    HaSchuk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    146
    Äh ja!:confused:

    MIC2-FW von Terratec (gab es als Auslaufmodell bei Thomann für 299,- statt UVP 1000,-) läuft sowohl unter OSX und Logic als auch unter Bootcamp, XP und Samplitude 8/9 stabil.

    Gruß
     
  10. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Arrggff...Unter "Bootcamp" läuft garnichts! Bootcamp ist lediglich ein Festplatten Partitionierer und stellt Treiber für XP zur Verfügung. XP läuft native auf einem Intel Mac und hat mit Bootcamp nicht das geringste zu tun. So, damit das mal klar ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen