FireWire Port defekt

  1. Yannsen

    Yannsen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wer weiß etwas?

    Mein iMac hat nen defekten FireWirePort. Kann man das reparieren?
    lohnt sich das noch (G3, DV-400 MHz)? Was könnte sowas kosten oder kann
    als man das als Laie machen (so wie z.B. Speicher erweitern)?

    Grüße und Dank sendet der Yannsen
     
    Yannsen, 30.01.2006
  2. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Ich glaube die FireWire Ports sind direkt auf den Mainboard wodurch dieses gewechselt werden müsste was wiederum ein wenig zu teuer sein dürfte.
     
    KonBon, 30.01.2006
  3. Mani13

    Mani13MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Will Dir mal Hoffnung machen. Dachte an meinem G4 wäre das auch so. Nein es war das Kabel.
    Gruß
    Mani
     
    Mani13, 30.01.2006
  4. Yannsen

    Yannsen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    FireWireHavarie

    ... habe das Laufwerk an einem anderen Mac mit dem selben Kabel getestet.
    Dort war das Laufwerk voll erkannt worden. Es sieht also augenscheinlich nach der Variante mit dem Mainboard aus...
    Schöner Mist. Hatte mir ein Feuerwehr-CD-RW Brenner für 30 EUR gekauft
    und müßte nun das Mainboard wechseln. Ist sowas Mac-typisch?

    Es grüßt der Yannsen
     
    Yannsen, 30.01.2006
  5. herrmueller

    herrmuellerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Das etwas kaputt gehen kann liegt in der Natur der Dinge. Davon bleiben auch Macs nicht verschont.
     
    herrmueller, 30.01.2006
  6. Yannsen

    Yannsen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kaputt gehen ..

    .. das was kaputtgeht ist ja klar das kommt vor. Aber muß man da gleich
    das "Herz" austauschen. Ich mit meinem laienhaften Verständniss denke mir so
    dass, in meinem Fall, der FW-Port ein kleines Elementchen ist was man mehr oder weniger gut austauschen kann. Leider ist es aber nicht so.
    Bin trotzdem ein MacArbeiter und nach wie vor begeistert.

    Yannsen
     
    Yannsen, 30.01.2006
  7. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Dass das Mainboard Ausgetausch werden muss ist normal.
    Ist also nicht abhängig davon ob es ein Mac oder normaler Windows PC ist.
    Das ist halt das Schicksal der All-in-One Geräte.

    Bei "normalen" Desktop PCs und dem PowerMac ist das allerdings nicht ganz so tragisch da man da halt PCI Karten einbauen kann.
     
    KonBon, 30.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FireWire Port defekt
  1. Egoiste
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    763
    AgentMax
    05.10.2016
  2. dpenzis
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.254
    dpenzis
    16.02.2012
  3. Turbo-Tornado
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    722
    Turbo-Tornado
    29.07.2007
  4. deelight
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.132
  5. SuperFLoh [SSB]
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    584