Firewire Platte wird nicht erkannt?

  1. celsius

    celsius Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    habe mir gerade eine gebrauchte firewire 2,5" 30 GB zugelegt.
    die platte wird von osx 3.2 aufm desktop nicht angezeigt, unter festplattendienstprgamme kann man die platte zwar sehen, aber weder löschen oder sonst noch was. beim löschen kann ich nur unix file system anklicken, alles andere steht nicht zur auswahl.
    wie kann ich die externe platte akivieren bzw. löchen?

    gruß
    celsius
     
    celsius, 03.02.2004
  2. celsius

    celsius Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    die platte wird im systemprofiler erkannt, aber die lässt dich nicht starten.
    kein löschen, kein partionnieren und kein zugriff auf die festplatte möglich.

    thx im vorab für die antwort....
     
    celsius, 03.02.2004
  3. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Hast Du's schon mal mit der Boot-CD versucht? Es kann durchaus sein, dass OS X die Platte exclusiv sperrt, dann geht da garnix.

    Oder Vom Arbeitsplatz entfernen und dann über das Dienstprogramm. Ich hab selber zwei Firewire - HDs am PB (kommt Dir bekannt vor? :D ) und da ging es völlig ohne Probleme.

    Was ich aber festgestellt habe, die Kombigehäuse, also USB-2/Firewire, scheinen einen Controller zu haben, der nicht gerne mit OS X direkt als Firewire arbeitet. Ich musste erst ewig probieren.

    Dabei ist mir das "schlechte" Kabel auch mit aufgefallen. Als zweites Gerät funktionierte sie, als erste wurde sie nur als "337-Combo" erkannt und nix ging mit ihr.
     
    SirSalomon, 03.02.2004
  4. celsius

    celsius Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    hi sirsalomon,

    denke der controller wird von panther nicht erkannt, muss eben ein anderes gehäuse kaufen müssen.
    kannst du mir eines empfehlen? speziel für 2,5" platten.

    gruß
    celsius

    ps. wie läuft dein kleiner?? :p
     
    celsius, 03.02.2004
  5. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Wunderbar, er freut sich seines Daseins und leistet tapfer seinen Dienst. Und das besser wie so manch Dosen - Laptop :D

    So, hier mal der ein oder andere Link bei Ebay. Nur als Hinweis. Dann hast Du wenigstens ein Bild :)

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2783783726&category=26782

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3457080329&category=58935

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3456491114&category=28850

    Vielleicht ist ein reines Firewire - Gehäuse auch besser. Ich hab unter anderem dasletztere als 3,5" - Variante und bin voll damit zufrieden. Über Firewire wird die Platte sogar in den Stromspar - Modus geschickt :)
     
    SirSalomon, 03.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firewire Platte erkannt
  1. Barton518
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    700
    Schiffversenker
    13.12.2013
  2. MrSmidi
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    651
    MacPolly
    15.02.2010
  3. teecee
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    471
    Lor-Olli
    29.09.2009
  4. ulrichm
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    357
  5. Bernd
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.208
    simon20
    28.07.2006